Rezept von Antonio Carluccio: Kichererbsen-Gnocchi

Rezept von Antonio Carluccio: Kichererbsen-Gnocchi

Gemüse – 120 Rezepte
Antonio Carluccio
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Gerstenberg Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Unser absoluter Favorit dieses Kochbuchs. Wie von Carluccio empfohlen, habe ich eine einfache Tomatensauce dazugemacht – und mehr braucht es nicht. Wem die Grießgnocchi-Version schmeckt, der wird die Kichererbsen-Gnocchi lieben! Julia

ORIGINALREZEPT von Antonio Carluccio: Panelle alla romana – Kichererbsen-Gnocchi
Für 4 Personen

Als Inspiration für dieses Gericht dienten die römischen Gnocchi alla romana, die aus Polenta oder Hartweizengrieß hergestellt werden. In diesem Rezept verwende ich jedoch anstelle von Grieß Kichererbsenmehl. In Sizilien werden die Panelle aus Kichererbsenmehl oft an Straßenständen verkauft.

Kichererbsenmehl bekommt man in vielen Supermärkten und in Asialäden, teils unter der englischen Bezeichnung Gram flour. Da es glutenfrei ist, eignet es sich auch für Menschen, die unter einer Unverträglichkeit leiden.

Zutaten
6 EL natives Olivenöl extra und etw...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2018

Meistgelesen

Themen A-Z