Rezept von Annik Wecker: Schnelle Johannisbeertarte

Rezept von Annik Wecker: Schnelle Johannisbeertarte

Geburtstagskuchen – Anniks großartige
Torten und kleine Überraschungen
Annik Wecker
Dorling Kindersley (2015)
Mehr über den Verlag

Ich habe nicht viel erwartet. Mein Grund, dieses Rezept nachzubacken, war ein TK-Beerentütchen als Überbleibsel des letzten Sommers. Dass mich dann DIE Johannisbeertarte erwartet als Inbegriff der Einfachheit, die cremig-süß mit der so spezifischen feinen Säure der roten Perlen den Gaumen betört, ist das Geschenk des Buches. Katharina

ORIGINALREZEPT von Annik Wecker: Schnelle Johannisbeertarte
Für 1 Tarte (28 cm Ø)

Zutaten für den Mürbeteig
200 g kalte Butter, in Würfeln
80 g Puderzucker
250 g Mehl
¼ TL Salz
1 EL Melasse
Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zutaten für die Füllung
2 Eier
80 g Zucker
400 g Crème fraîche
¼ TL gemahlene Vanille
400 g Johannisbeeren (oder andere Beeren nach Belieben)

Außerdem
1 Tarteform, 28 c...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2017

Meistgelesen

Themen A-Z