Rezept von Annelina Waller: Schoko-Pudding mit Süßkartoffel

Rezept von Annelina Waller: Schoko-Pudding mit Süßkartoffel

Buddha Bowls –
Eine Schüssel voll Glück
Annelina Waller
Fotos Anastasia Franik
Callwey Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Ich mag die Kombination aus Süßkartoffel und Schokolade, weil sie schön saftig und cremig, dabei aber so gut wie fettfrei und gesund ist. Für alle, die gern Süßkartoffeln essen, ist dies auch eine tolle Möglichkeit zur Resteverwertung. Mit Toppings gepimpt eine tolle Nachspeise, die Eindruck schindet, aber kein schlechtes Gewissen macht. Stefanie

ORIGINALREZEPT von Annelina Waller: Schoko-Pudding mit Süßkartoffel

Von meiner Süßkartoffelleidenschaft sprachen wir ja bereits. Falls sie bei euch noch verborgen ist, solltet ihr alle Varianten mal testen: Süßkartoffelpudding warm, kalt, gefroren, gebacken. Hab’ ich was vergessen?

Den kalten Süßkartoffelpudding findet ihr links, ihr könnt ihn dann noch kochen, dann wird er warm. Wenn ihr ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2017

Meistgelesen

Themen A-Z