Rezept von Anne Iburg: Beruhigungswasser (Salbei)

Rezept von Anne Iburg: Beruhigungswasser (Salbei)

Aroma-Wasser – Vitalisierende Detox-Getränke
mit Früchten, Kräutern und mehr
Anne Iburg
Frech Verlag (2016)

Ich konnte zwar nicht feststellen, dass der Salbei bei mir „von Nase bis Bronchien alles wieder frei“ gemacht hätte, aber erfrischend war das Getränk trotzdem. Da Salbei sehr intensiv ist, sollten Sie hier mit einer nicht zu großen Menge Salbeiblättchen beginnen. Für ein sehr großes Glas (0,5 l Fassungsvermögen) habe ich eine kleine Handvoll Salbeiblätter verwendet und das Wasser hat bereits sehr stark nach Salbei geschmeckt. Die Menge war sogar ausreichend, um mehrere „Aufgüsse“ herzustellen. Sabine

ORIGINALREZEPT von Anne Iburg: Beruhigungswasser (Salbei)

Egal, ob die Nase läuft, der Magen Karussell fährt oder alles im Leben gerade Kopf steht. Salbei stärkt die Nerven, beruhigt den Magen und-Darm-Trakt und macht von Nase bis Bronchien alles wieder frei.

Anm. d. Red.: Im Rezept werden keine Mengenangaben und Zubereitungsschritte genannt. Die folgende Beschreibung stammt von unserer Rezensentin.

Zutaten
Frische Salbeiblätter

Zubereitung
Die Salbeiblätter waschen und mit kaltem Wasser aufgießen. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2018

Meistgelesen

Themen A-Z