Rezept von Anna Pearson: In Cidre geschmorter Schweinsbauch, Polenta, Fenchel

Rezept von Anna Pearson: In Cidre geschmorter Schweinsbauch, Polenta, Fenchel

zu Tisch.
Anna & Catherine Pearson
Fotos Catherine Pearson
Eigenverlag (2014)

Menü "Schnörrli & Schwänzli"
Vorspeise
Gebratene Blutwurst, caramelisierte Apfelschnitze, Brunnenkresse
Hauptspeise
In Cidre geschmorter Schweinsbauch, Polenta, Fenchel
Dessert
Zwetschgen-Pie mit Schmalz-Zimt-Teig
ORIGINALREZEPT von Anna Pearson: In Cidre geschmorter Schweinsbauch, Polenta, Fenchel
Für 4 Personen

Müsste ich mich für einen Teil des Schweins entscheiden, meine Wahl würde auf den Bauch fallen. Ich glaube, jeder Mensch liebt Speck, aber das Fleischstück, aus dem der Speck stammt, findet in seiner ursprünglichen Form nur selten den Weg auf unsere Teller. Saftiges Fleisch, zart schmelzendes Fett und eine knusprig gebratene Schwarte – der Bauch vereint alle Qualitäten des Schweins, die ich so liebe. Und da Schwein...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im September 2015

Meistgelesen

Themen A-Z