Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Angelika Schwalber: Zarte Schneeflocken

Weihnachtsplätzchen – 80 süße Versuchungen von klassisch bis modern, Angelika Schwalber, Fotos Julia Hoersch, Zabert Sandmann (2015)

Das Rezept für zarte Schneeflocken ist ein Spiel aus Teigsorten mit Zitrus-Aroma. Unten Mürbeteig, oben Blätterteig, bestäubt mit Zucker. Sie schmecken lecker. Mein Tipp: Bei der Umsetzung des Rezeptes sollte man selber etwas Hand anlegen bzgl. Form. Katharina| Mehr Rezepte für Plätzchen

ORIGINALREZEPT

von Angelika Schwalber: Zarte Schneeflocken
Für ca. 30 Stück
Zubereitungszeit: 30 Min.
Kühlzeit: mind. 2–3 Std. (besser über Nacht)
Backzeit: 8–10 Min.

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Dezember 2015

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9