Rezept von Angelika Kirchmaier: Fruchtcrumbles

Rezept von Angelika Kirchmaier: Fruchtcrumbles

Schnelle Kekse – Backen für Eilige
Angelika Kirchmaier, Fotos Thomas Trinkl
Pichler Verlag (2014)

Das Rezept für Fruchtcrumbles ist mal etwas ganz anderes: rote Marmelade wird auf Oblaten gekleckst, darüber kommt eine Streuselmischung. Beim Backen vermischt sich das zu bröselig-knusprigen Keksen, die ganz frisch am besten schmecken. Simone | Mehr Rezepte für Kekse & Plätzchen

ORIGINALREZEPT von Angelika Kirchmaier: Fruchtcrumbles
Ergibt ca. 70 Stück

Zutaten
ca. 70 kleine runde Oblaten
ca. 140 g beliebige rote Marmelade (z. B. Himbeere, Kirsche, Weichsel, Pflaume, Erdbeere, Preiselbeere, Stachelbeere, Johannisbeere etc.)
Beliebige Gewürze, z. B. 2 Msp. Vanille vermischt mit 2 Msp. Zimt

Zutaten für die Streusel
80 g weiche Butter
30-40 g Zucker
50 g beliebige Nüsse, gemahlen
100 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl

Zu...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2014

Meistgelesen

Themen A-Z