Rezept von Angelika Kirchmaier: Fruchtcrumbles

Rezept von Angelika Kirchmaier: Fruchtcrumbles

Schnelle Kekse – Backen für Eilige
Angelika Kirchmaier, Fotos Thomas Trinkl
Pichler Verlag (2014)

Das Rezept für Fruchtcrumbles ist mal etwas ganz anderes: rote Marmelade wird auf Oblaten gekleckst, darüber kommt eine Streuselmischung. Beim Backen vermischt sich das zu bröselig-knusprigen Keksen, die ganz frisch am besten schmecken. Simone | Mehr Rezepte für Kekse & Plätzchen

ORIGINALREZEPT von Angelika Kirchmaier: Fruchtcrumbles
Ergibt ca. 70 Stück

Zutaten
ca. 70 kleine runde Oblaten
ca. 140 g beliebige rote Marmelade (z. B. Himbeere, Kirsche, Weichsel, Pflaume, Erdbeere, Preiselbeere, Stachelbeere, Johannisbeere etc.)
Beliebige Gewürze, z. B. 2 Msp. Vanille vermischt mit 2 Msp. Zimt

Zutaten für die Streusel
80 g weiche Butter
30-40 g Zucker
50 g beliebige Nüsse, gemahlen
100 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl

Zu...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2014

Meistgelesen

Themen A-Z