Rezept von Andy Harris: Rote-Bete-Karotten-Salat


Rezept von Andy Harris: Rote-Bete-Karotten-Salat


Gewürzküche aus Marrakesch
Andy Harris
Fotos David Loftus
Christian Verlag (2012)
Mehr über den Verlag

Mein Lieblings-Salat in den vergangenen sechs Monaten. Eine Julienne-Reibe ist dafür unerlässlich. Die feine Reibung kitzelt erst die Aromen raus. Der Salat leuchtet, mundet und lässt sich durch nichts schrecken: Transport, Hitze, Wartezeit. Er bleibt köstlich und ist eine Augenweise. Katharina

ORIGINALREZEPT: Geraspelte-Rote-Bete-Karotten-Salat
Für 4 Portionen

Zutaten
1 Karotte
1 große Knolle Rote Bete
1 TL gemahlener Ingwer
2 EL Granatapfelsaft
2 EL Apfelessig
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Eine große Karotte und eine große Knolle Rote Bete schälen und raspeln. Mit einem Teelöffel gemahlenen Ingwer, zwei Esslöffeln Granatapfelsaft, zwei Esslöffeln Apfelessig und vier Esslöffeln nativem Olivenöl extra in eine Sch...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2013

Meistgelesen

Themen A-Z