Rezept von Allegra McEvedy: Rosemarys Kürbiscurry

Rezept von Allegra McEvedy: Rosemarys Kürbiscurry

In 120 Rezepten um die Welt
Souvenirs einer reisenden Köchin
Allegra McEvedy, Fotos A. Montgomery
Dorling Kindersley Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Ja, ich bekenne mich als Kürbisfan. Ja, ich habe schon so einige Kürbiscurries zubereitet in diesem Jahr und ja, sie schmeckt nicht Welten entfernt von den anderen Versionen, aber ehrlich, grüne Bohnen und Kartoffeln für die Sämigkeit, gesalzene Erdnüsse für den Crunch und geröstete Mohnsamen für die Optik – ein kalter Herbstabend, eine Decke und der Geruch von geschmortem Kürbis im Haus, ist das herrlich? Annahita

ORIGINALREZEPT: Masamba Amawungu Omwe Anaphikidwa Ndi - Rosemary Rosemarys Kürbiscurry

Für 6 Personen. Die Vorbereitung braucht 20 Minuten. Das Curry muss dann noch mal genauso lange vor sich hin köcheln.

Rosemary war eine der wenigen Personen die ich im Erdnussanbaugebiet Lilongwe traf, die sich glücklich zählen konnten...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2012

Meistgelesen

Themen A-Z