Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Allegra McEvedy: Japanisch inspirierte Eiercreme

In 120 Rezepten um die Welt, Souvenirs einer reisenden Köchin, Allegra McEvedy, Fotos A. Montgomery, Dorling Kindersley Verlag (2012)

"Einerseits ist dieses Gericht nichts anderes als eine Art Eiercreme mit ein paar Stückchen drin, und dennoch habe ich etwas so Unvergleichliches noch nie zuvor gegessen. Man wird regelrecht süchtig. Jedes Mal, wenn ich nach Japan komme, frage ich in den Restaurants danach — und bekomme es auch meist, selbst wenn es nicht auf der Speisekarte steht. Eigentlich gehört ja nur eine einzige Edamamebohne hinein und nicht gleich eine ganze Handvoll, aber die künstlerische Freiheit habe ich mir genommen", schreibt die weitgereiste Kochbuchautorin Allegra McEvedy über ihr besonderes Rezepte. In Japan heißt es Chawanmushi und wird klassischerweise mit Sojasauce, Dashi, Fischflocken und Mirin zubereitet. McEvedy weicht davon erheblich ab, verwendet sogar Fischsauce und Nordseegarnelen, aber geschmacklich hat es mich überzeugt. Leicht, würzig und überraschend. Annahita | Mehr Rezepte der japanischen Küche

ORIGINALREZEPT

von Allegra McEvedy: Chawanmushi – Japanisch inspirierte Eiercreme
Für 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Dezember 2012

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9