Rezept von Alice Hart: Hühnchen-Wildpilz-Pies

Rezept von Alice Hart: Hühnchen-Wildpilz-Pies

Friends at my table – A year of
eating, drinking and making merry
Alice Hart
Porträt Rahel Weiss
Fotos Emma Lee
Quadrille Publishing

OMG. Meine Augen fangen noch an zu glänzen, wenn ich das jetzt schreibe. So gut, wenn auch zeitintensiv. Zunächst lässt man ein ganzes Huhn mit Suppengemüse eine Stunde in einem Topf Wasser köcheln. Die Brühe wird später mit Wein und Sahne verfeinert und dann für die Béchamel verwendet. Das Hühnerfleisch wird zerkleinert und mit den Wildpilzen, Petersilie, Estragon etc. in die vorbereiteten Pasteten gefüllt. Ein königliches Essen und nun mein Masterrezept - reduziert - für Hühnerfrikassée. Katharina

ORIGINALREZEPT: Chicken and wild mushroom pies + buttered kale / Hühnchen-Wildpilz-Pies + buttriger Grünkohl *
Makes 8 individual pies, or 2 x 4-person pies / Für 8 kleine Pies oder 2 größere Pies
Prep 2 hours / Vorbereitungszeit: 2 Std...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2013

Meistgelesen

Themen A-Z