Rezept von Ali Güngörmüs: Gefüllte Weinblätter

Rezept von Ali Güngörmüs: Gefüllte Weinblätter

Meine türkische Küche
Ali Güngörmüs
Fotos: Tanja Major
Dorling Kindersley Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Ein „all time favourite“. Ich habe selbst eingelegte Weinblätter aus dem Garten genommen. Die Füllung mit Minze, Reis und Korinthen ist genial, und der Tomatenfond mit Orangenschale rundet das Ganze ab. Achtung – 20 Stück reichen bestimmt nicht! Julia

ORIGINALREZEPT von Ali Güngörmüs: Gefüllte Weinblätter – Aus der Küche meiner Mutter
Für 20 Stück
Zubereitungszeit: 45 Minuten + 25 Minuten Garen

Die sanft in Tomatenfond gegarten Röllchen schmecken einfach fantastisch – es lohnt sich also, gleich mehr davon zu machen! Wir essen sie übrigens nicht nur mit anderen Meze kalt als Vorspeise, sondern auch gerne warm als Beilage zu Ziegen- oder Lammbraten.

Wenn ich etwas Abwechslung in das Rezept bringen will, verwende ich dafür Reis, den ich mit Korinthen, frischen Okraschoten und etwas Ducca mische.

Zutaten für den Tomatenfond
4 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
5 Strau...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2018

Meistgelesen

Themen A-Z