Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Alfons Schuhbeck: Kürbissuppe mit Curry, Ingwer und Zimt

Meine bayrische Küche, Alfons Schuhbeck, Zabert Sandmann (Sonderausgabe 2010), Foto: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld

Das Geheimnis einer gelungenen Kürbissuppe zeigt die Würzung dieser Kürbissuppe mit Curry. Im besten Fall greift sie das süße Aroma des Gemüses auf und setzt Akzente, die aus dem sonst neutralen Geschmack einen charaktervollen machen. Das Rezept von Alfons Schuhbeck gelingt die Herausforderung formidable. Curry, Ingwer und Zimt verleihen der Suppe Tiefe. Die Beigabe von Sahne verwandelt die typisch raue Textur des Gemüses in eine cremige wie sämige. Der Autor schlägt vor, zusätzlich rote Bohnen oder pochierte Fischwürfel in die Kürbissuppe geben. Ersteres fand ich stimmig, aber auch deshalb gelungen, weil aus der Suppe eine ganze Mahlzeit wurde. Ein Rezept für das Repertoire. Katharina | Mehr Rezepte für Kürbissuppen

ORIGINALREZEPT

von Alfons Schuhbeck: Kürbissuppe mit Curry
Für 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juni 2008

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9