Rezept von Alexander Herrmann: Angebratenes Lachssashimi mit Gewürzbutter & knusprigem Sellerie

Rezept von Alexander Herrmann: Angebratenes Lachssashimi mit Gewürzbutter & knusprigem Sellerie

Weil’s einfach besser ist – Für
jede Zutat die perfekte Zubereitungsart
Rezepte & Texte: Alexander Herrmann
Foto hier: Luisa Zeltner
Dorling Kindersley Verlag (2019)
Mehr über den Verlag

Zu dem Rezept für Lachssashimi mit Gewürzbutter und knusprigem Sellerie erläutert der Kochbuchautor Alexander Herrmann, dass der Lachs so – halb roh, halb angebraten – mehr Intensität bekomme. Da kann ich nur zustimmen, zudem passen die krossen Selleriewürfel und die asiatisch gewürzte Buttersauce perfekt. Wir waren begeistert. Doris | Mehr Rezepte für Lachs

ORIGINALREZEPT von Alexander Herrmann: Angebratenes Lachssashimi mit Gewürzbutter und knusprigem Sellerie
Für 2 Personen

Profitipp
Durch das kurze Anbraten bekommt der Lachs mehr Intensität, ein prägnantes Mundgefühl, und er wird herrlich lauwarm.

Zutaten für den Sellerie
1 EL Olivenöl
1 Stück Knollensellerie (200 g), gewaschen, geschält, in 3 mm kleine Würfel geschnitten
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2020

Meistgelesen

Themen A-Z