Rezept von Alain Ducasse & Paule Neyrat: Eingelegte Salz-Zitronen

Rezept von Alain Ducasse & Paule Neyrat: Eingelegte Salz-Zitronen

Ducasse Nature – einfach, gesund und gut
Alain Ducasse, Paule Neyrat, Christophe Saintagne;
Fotos Françoise Nicol
Hädecke Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Diese eingelegten Zitronen sind raffiniert anders. Zwar gibt es viele Rezepte für Salzzitronen und die meisten davon taugen auch etwas: Die Zitronen werden dafür in der Regel aufgeschnitten und ins Innere wird kräftig Salz hineingerieben. Kochendes Wasser und/oder Öl sorgen für die Konservierung.

Ducasse jedoch bringt Zucker ins Spiel, sehr viel Zucker. Der verbindet sich mit dem Salz und dem Zitronensaft zu einem Sirup, so dass man später nicht nur die Zitronenschale verwenden kann, sondern auch den Saft. Resultat: ein ganz besonderes Geschmackserlebnis, auf das man allerdings mindestens zwei Monate warten muss. Dietmar| Mehr Rezepte für eingelegte Zitronen

ORIGINALREZEPT von Alain Ducasse und Paule Neyrat: Eingelegte Salz-Zitronen
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2014

Meistgelesen

Themen A-Z