Rezept von Alain Ducasse: Seezungenfilet Nantua mit frischem Rahmspinat

Rezept von Alain Ducasse: Seezungenfilet Nantua mit frischem Rahmspinat

Meine Bistroküche –
Die besten 110 Rezepte
Alain Ducasse
Fotos Pierre Monetta
Gerstenberg Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Ein feines Fischgericht für besondere Sonntage. Dazu gab es bei uns Kartoffeln. Bei der Krebsbutter habe ich auf ein Fertigprodukt zurückgegriffen – für die benötigten 1½ EL war mir der Aufwand dann doch zu groß, nach der Anleitung in den Grundrezepten (3 kg!) Krebsbutter selbst herzustellen. Sabine

ORIGINALREZEPT von Alain Ducasse: Seezungenfilet Nantua mit frischem Rahmspinat
Für 4 Personen
Zubereitung: 1 Std.
Garzeit: 30 Min.

Wein
Weißwein von der Rhône, Saint-Joseph

Zutaten für die Seezungenfilets
Filets von 3 kleinen Seezungen à 600 g
5 EL Butter
20 Flusskrebse
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Stängel Estragon
1 EL Olivenöl
2½ TL Butter, leicht gesalzen
2 frische Thymianzweige
5 schwarze Pfefferkörner
5 cl Cognac
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2017

Meistgelesen

Themen A-Z