Rezept von Agnes Prus: Orangen-Mandel-Kipferl

Rezept von Agnes Prus: Orangen-Mandel-Kipferl

Let it snow – 24 Plätzchen
und Kekse für dich
Agnes Prus
Fotos: Frauke Antholz
Hölker Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Das Orangenaroma der Vanillekipferl schmeckt großartig. Man könnte sagen eine Erwachsenen-Variante. Ein Tipp für die Zubereitung: Da die feuchten Zesten in Verbindung mit dem Puderzucker Klümpchen verursachten, habe ich die Mischung trocknen lassen, dann im Mörser fein gerieben und hierin die Kipferl gewendet. Katharina

ORIGINALREZEPT von Agnes Prus: Orangen-Mandel-Kipferl
Für ca. 65 Stück

Zutaten
120 g blanchierte, gemahlene Mandeln
270 g Mehl
200 g Butter, gewürfelt
75 g Puderzucker
2 Eigelb
Mark von 1 Vanilleschote
Abrieb von 1 Bio-Orange
1 Prise Salz

Außerdem
60 g Puderzucker
1½ Pck. Vanillezucker
Mark von 1 Vanilleschote
Abrieb von 1 Bio-Orange

Zubereitung
1. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Anschließend mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Std. kalt stellen.

2. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Den Teig gut durchkneten. Kleine Portionen abzupfen und zu Hörnchen formen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und ca. 12 Min. backen.

3. In der Zwischenzeit Puderzucker, Vanillezucker und Vanillemark vermischen und in einen tiefen Teller sieben. Den Orangenabrieb unterrühren.

4. Die Kipferl aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Behutsam in der Zuckermischung wenden und auf ein Kuchengitter setzen. Die Kipferl vollständig abkühlen lassen und in Dosen aufbewahren. Vor dem Verzehr am besten einige Tage durchziehen lassen.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2017

Meistgelesen

Themen A-Z