Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Agnes Prus: Galettes bretonnes

halb zehn – das Frühstückskochbuch, Agnes Prus, Fotos: Yelda Yilmaz, Stiftung Warentest (2018)

"Galettes, also hauchdünne Buchweizenpfannkuchen, sind eine bretonische Spezialität. Der Teig muss einige Stunden quellen und das Backen dauert eine Weile, aber Galettes können sehr gut vorgebacken und dann morgens in einer Pfanne mit etwas Butter aufgewärmt und nach Belieben gefüllt werden", gibt die Autorin Agnes Prus ihren Leser:innen mit auf dem Weg zu der leckeren Mahlzeit. Meine Erfahrung: Buchweizenpfannkuchenteige können anstrengend sein. Dieser nicht: Er lässt sich in einer beschichteten und gebutterten Pfanne 1A backen, wenden und belegen. Und zur Klassiker-Kombi Käse, Schinken, Tomate und Ei muss man eh nichts mehr sagen. Außer vielleicht: Ein bisschen Zeit sollte man einplanen – so schnell stockt so ein Eichen nicht. Wenn mehrere gleichzeitig essen wollen/sollen, unbedingt mit zwei Pfannen arbeiten! Charlotte | Mehr Rezepte für Galette

ORIGINALREZEPT

von Agnes Prus: Galettes bretonnes mit Schinken Gruyère, Ei und gerösteten Kirschtomaten
Für 8 Stück

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im November 2018

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9