Rezept vom Lorettohof: Dinkelvollkornseelen

Rezept vom Lorettohof: Dinkelvollkornseelen

Gut Brot will Weile haben –
Der Bäcker 
vom Lorettohof und seine besten Rezepte
Günther Weber & Dieter Ott
Fotos K. Westermann, Hädecke Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Wer hätte geahnt, dass Dinkelseelen so leicht zu backen sind? Nach diesem Rezept können sie jedes Wochenende auf den Tisch stehen. Anfängertauglich. Temperatur: bei mir hat 250 °C gereicht. Annick

REZEPT: Dinkelvollkornseelen
Das Rezept ergibt 20 Seelen.

Seelen sind ein Fastengebäck, das ursprünglich in Oberschwaben für bestimmte Feiertage hergestellt wurde. Die hier vorgestellte Vollkornversion brachte Franz Schmid aus Ochsenhausen mit nach Winnenden. Dort haben wir mit dem Verkauf unter der Bezeichnung „Sandinos Seele“ über Jahre eine Spendenaktion durchgeführt.

Zutaten
1 kg Dinkelvollkornmehl, möglichst fein gemahlen
800 ml Wasser, 22 °C, nach Bedarf
20 g Salz
20 g reifer Sauerteig, wenn verfügbar
8 g Hefe

Zum Bestreuen eine Mischung...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2013

Meistgelesen

Themen A-Z