Rezept von Caroline Hofberg: Gepfefferte Erdbeeren mit Ziegenkäsehähnchen

Rezept von Caroline Hofberg: Gepfefferte Erdbeeren mit Ziegenkäsehähnchen

Salatglück – 100 frische Rezepte für alle Jahreszeiten
Caroline Hofberg, Fotos: Tia Borgsmidt
Christian Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Mein Lieblingssalat für diesen Sommer! Sehr lecker diese ungewöhnliche Kombination – dem Mann an meiner Seite waren es zwar im Verhältnis zu viele Erdbeeren, aber ich fand es optimal. Doris

Rezept: Gepfefferte Erdbeeren mit Ziegenkäsehähnchen

4 Portionen

Dieser Salat zu mit Ziegenkäse gratiniertem Hähnchenfilet ist ein echter Gaumenschmaus, er passt
auch zu gegrilltem Schweinskarree. Einfach der perfekte Salat für die Sommerzeit an der frischen
Luft und für fröhliche Feste.

Zutaten
4 Hähnchenfilets (500 g)
Butter zum Braten
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
200 g Ziegenkäse (Chèvre) als Rolle
1 EL gehackter, frischer Rosmarin
2 EL flüssiger Honig
750 g Erdbeeren
2 Avocados
2 EL Weißweinessig
75 ml Traubenkernöl
½ TL frisch gestoßener Pfeffer
30 Minzeblätter
50 g Feldsalat

Zubereitung
1. Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Die Hähnchenfilets etwa 10 Minuten auf beiden Seiten in Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

2. Eine Scheibe Ziegenkäse auf jedes Filet legen, Rosmarin darüberstreuen und Honig darüberträufeln. Auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten braten.

3. Die Erdbeeren waschen und vierteln. Die Avocados schälen und in Scheiben schneiden.

4. Erdbeeren, Avocados, Essig, Öl, frisch gestoßenen Pfeffer und Salz vermengen. Minze und Feldsalat unterheben.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2013

Meistgelesen

Themen A-Z