Aus Valentinas Küche: Mohntorte nach Kofranek

Aus Valentinas Küche: Mohntorte nach Kofranek

Von Isabel Geigenberger
Foto: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld

Dieses Rezept stammt aus der handgeschriebenen Rezeptsammlung meiner Mutter – und der genauere Ursprung ist leider nicht mehr bekannt. Allerdings ist Herr Kofranek Autor einiger österreichischer Koch- und Backbücher, ob es daraus stammt oder einer Zeitschrift oder direktere Wege gefunden hat, lässt sich nicht mehr eruieren.

Ein an Eiern großzügiges Rezept, das Geheimnis seiner saftigen Mohnigkeit liegt wohl im Aufkochen des gemahlenen Mohns mit Milch, so quillt er und speichert Saftigkeit. Für mich bisher das ultimative Mohngeschmackserlebnis, und zu meiner Freude entzückt diese eher österreichisch-böhmische Geschmacksrichtung auch Nordlichter und internationale Gäste.

REZEPT: Mohntorte nach Kofranek

Die Torte beglückt bei gerin...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Veröffentlicht im September 2017

Meistgelesen

Themen A-Z