Rezept: Gefüllte Sommerpaprika

Rezept: Gefüllte Sommerpaprika

Rezepte für einen italienischen Sommer
Fotos Andy Sewell, Phaidon Verlag, Edel (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Gefüllte Paprika gehören zu meinen Standardrezepten. Hier kommt eine bis auf die Sardellen (die auch weggelassen werden können) vegetarische Variante mit Aubergine, Tomaten, Kartoffeln, Oliven und Käse, die ich gerne in mein Repertoire aufgenommen habe. Dietmar

Rezept: Gefüllte Sommerpaprika
Vorbereiten: 50 Min. (inkl. Ruhezeit)
Garzeit: 1 Std.
Für 6 Personen

Zutaten
1 Aubergine, gewürfelt
2 in Salz eingelegte Sardellen, filetiert, abgespült und abgetropft
2 EL Olivenöl, und etwas Olivenöl zum Einfetten
150 g Gruyere, gewürfelt
100 g Oliven, entsteint und in dünne Scheiben geschnitten
40 g glatte Petersilie, frisch gehackt
6 Basilikumblätter, frisch gehackt
3 Tomaten, geschält, entkernt und gewürfelt
2 Kartoffeln, gewürfel...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2013

Meistgelesen

Themen A-Z