Rezept aus Zwiebeln & Knoblauch: Heilbutt mit Rotweinzwiebeln, Salbei und Polenta

Rezept aus Zwiebeln & Knoblauch: Heilbutt mit Rotweinzwiebeln, Salbei und Polenta

Zwiebeln & Knoblauch –
Die heimlichen Helden der Küche
Achim Schwekendiek & Ingeborg Pils
Fotos Hubertus Schüler
Ria Lottermoser (Hg.)
Hädecke Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Eine köstliche Kombination. Hier werden auch Gewürze eingesetzt, nur die Zubereitungszeit hat bei mir etwas länger gedauert als angegeben. Doris

ORIGINALREZEPT aus Zwiebeln & Knoblauch: Heilbutt mit Rotweinzwiebeln, Salbei und Polenta
Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten
2 rote Zwiebeln
200 ml roter Portwein
30 ml Rotwein
250 ml Sahne
250 ml Hühnerbrühe
Salz
100 g Polenta (Maisgrieß)
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
8 Salbeiblätter
etwa 500 g Heilbuttfilet
3 EL natives Olivenöl
80 g Butter

Zubereitung
1. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Zwiebelspalten mit dem Portwein und dem Rotwein so lange auf kleiner bis mittlerer Hitze köcheln lassen, bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2015

Meistgelesen

Themen A-Z