Rezept aus Vegan kochen: Provenzalische Socca

Rezept aus Vegan kochen: Provenzalische Socca

Vegan kochen – So klappt die Umstellung
Celine Steen, Joni Marie Newman, Dorling Kindersley Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Jaaaaa! Die sind großartig. Eigentlich ein Pfannkuchen (Für Berlinerinnen: Eierkuchen) wird die Socca hier mit geschmorten Tomaten, Oliven und Knoblauch belegt und anschließend wie eine Pizza gegessen. Ein absoluter Liebling. Tipp: Vorsicht mit den Chili-Flocken ein halber TL wäre uns zu scharf gewesen. Janina
ORIGINALREZEPT: Provenzalische Socca
Ergibt: 2 Soccas

Glutenfrei: Kichererbsenmehl
Maisfrei, Glutenfrei, Weizenfrei

Diese traditionelle, pfannkuchenähnliche französische Spezialität schmeckt auch als Pizza köstlich. Mmmh!

Zutaten für den Belag
500 g Cocktailtomaten, halbiert
1 EL (15 ml) Olivenöl
1 Prise Meersalz
Pfeffer nach Geschmack
½ TL Chiliflocken
50 g rote Zwiebel, gehackt
4 Knoblauchzehen, geschält und gepre...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2012

Meistgelesen

Themen A-Z