Rezept aus Thaiküche: Thom Kha Gai

Rezept aus Thaiküche: Thom Kha Gai

Thaiküche
Prisca Rüegg & Phassaporn Mankongthanachok
Fotos Michael Wissing, GU (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Die Suppe habe ich zwei mal zubereitet, einmal mit Hähnchen und einmal mit Garnelen. Schon wenn die Suppe am Kochen ist, riecht sie total lecker durch die Gewürze, die drin sind. Ich kann sagen, die schmeckt genauso gut mit Garnelen oder mit Hähnchen. Kochbuchtestern Simona

Zucker und Fischsauce zum Abschmecken tun der Suppe auch gut. Katharina

ORIGINALREZEPT: Thom Kha Gai – Kokossuppe mit Hähnchenbrustfilet
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 Min.

Zutaten
60 g frische junge Galgantwurzel
2 Stängel Zitronengras
250 g Hähnchenbrustfilet
4 kleine getrocknete rote Chilischoten
4 getrocknete Shiitakepilze oder 50 g frische Pilze (z. B. Champignons, Austernoder Strohpilze)
1 l Kokosmilch
1 EL Salz
4 Kaffirlimetten-Blätter
2 ½ EL Limettensaft
evtl. Korianderblättchen zum Bestreuen

Zubereitung
1. Die Galgantwurzel schälen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Vom Zitro...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2012

Meistgelesen

Themen A-Z