Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept aus Thaiküche: Scharfes Curry mit Rindfleisch & Auberginen

Thaiküche, Prisca Rüegg & Phassaporn Mankongthanachok, Fotos Michael Wissing, GU (2011)

Das scharfe Curry mit Rindfleisch und Auberginen nach einem Rezept der in Thailand lebenden Autorinnen Prisca Rüegg und Phassaporn Mankongthanachok war einfach zu kochen und hat hervorragend geschmeckt. Es basiert im Wesentlichen auf einer selbst gemachten roten Currypaste sowie Kokosmilch und Thai-Auberginen. Letztere erhält man im Asia-Shop. Ich habe mit dem Rezept gelernt, wie sehr es sich geschmacklich lohnt, die Curry-Paste selber herzustellen. Unbedingt einmal probieren. Kochbuchtester Andreas | Mehr Rezepte für thailändisches Curry

ORIGINALREZEPT

aus Thaiküche: Nüa Pad Prik Phauw – Scharfes Curry mit Rindfleisch und Auberginen
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 Min.

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,25 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im März 2012

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9