Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept aus Teigtaschen: Schlutzkrapfen

Teigtaschen – Eine Reise zu den besten Rezepten der Welt. Dim Sum, Samosa, Manti, Ravioli, Maultaschen & Co., Heimo Aga & Nicole Schmidt, Hädecke Verlag (2017)

Schlutzkrapfen sind eine Teigtaschen-Spezialität aus Tirol. Dieses Rezept stammt von dem Gastronom Herbert Kamelger, der sie in Dobbiaco seinen Gästen serviert. Das Besondere ist der Roggenanteil im Teig. Das macht sie rustikal und herzhaft. Die vegetarische wie cremige Füllung mit Spinat, Quark und Zwiebeln passt dazu bestens. Die Schlutzkrapfen werden dann in zerlassener Butter geschwenkt und mit Parmesan serviert. Man fühlt sich vielleicht nicht im siebten Himmel, aber fast mitten in den Dolomiten. Unbedingt einmal selber machen. Dietmar | Mehr Rezepte für Teigtaschen

ORIGINALREZEPT

von Herbert Kamelger, Seiterhof, Dobbiaco (Toblach), Südtirol: Schlutzkrapfen
Zutaten für 4 Portionen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im April 2018

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9