Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept aus Tantris: Pfifferlings-Risotto mit jungen Erbsen

Tantris. Eine kulinarische Legende, Hans Haas, Fotos Joerg Lehmann, Callwey Verlag (2014)

Das Pfifferlings-Risotto mit jungen Erbsen stand auf der Menükarte des legendären Münchner Restaurants Tantris. Wer es 1:1 nachgekocht, wird festellen: Ein riesiger Aufwand, aber eine wunderbare Kombination. Zunächst wird eine separate Tomatenessenz zubereitet, dann eine Pfifferlingscreme und schließlich das Risotto. Zweifellos ein würdiges Fest für die Pfifferlinge. Doris | Mehr Rezepte für Pfifferlinge

ORIGINALREZEPT

aus Tantris: Pfifferlings-Risotto mit jungen Erbsen von Hans Haas
Für 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Februar 2015

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9