Rezept aus „Küchenpraxis“: Saltimbocca-Hähnchen auf Dijonsenf-Kartoffelpüree

Rezept aus „Küchenpraxis“: Saltimbocca-Hähnchen auf Dijonsenf-Kartoffelpüree

Küchenpraxis
Fotos Klaus-Maria Einwanger
Teubner Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Mein neuer Gästeknaller. Hähnchenbrust wird mit Salbei gefüllt und mit Parmaschinken umwickelt. An das Kartoffelpüree kommen ein paar Esslöffel Senf (ich habe, wie vorgeschlagen, statt Dijon- Feigensenf verwendet) - eine Superkombi. Dazu karamellisierte Pfläumchen. Das gefiel sehr. Sylvia

ORIGINALREZEPT aus „Küchenpraxis“: Saltimbocca-Hähnchen auf Dijonsenf-Kartoffelpüree
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Zutaten für die Saltimbocca-Hähnchenbrust
4 Maispoulardenbrüste (je ca. 200 g; oder Fasanenbrüste)
8 Salbeiblätter
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
4 Scheiben Parmaschinken
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe

Zutaten für das Dijonsenf-Kartoffelpüree
600 mehlig kochende Kartoffeln
200 g Sahne
3 EL körniger Dijonsenf (oder Feigen- od...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2015

Meistgelesen

Themen A-Z