Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept aus Knödelschatz: Fischknödel

Knödelschatz – Unsere besten Rezepte, Ingrid Pernkopf & Christoph Wagner, Fotos: Frauke Antholz, Pichler Verlag (2021)

Schon mal Fischknödel probiert? Nein? Dann bitte dieses Rezept von Gastwirtin Paula Langmayr vom Landgasthof Dieplinger in Eferding (Oberösterreich) vormerken. Das Schöne daran ist, dass es in kurzer Zeit zu bewältigen ist und nur wenige Zutaten braucht: Eine beliebige Sorte festes Fischfilet wird zerkleinert und mit eingeweichtem Weißbrot, Sahne, angedünsteten Schalotten und einem Ei vermengt. Die Knödel ziehen dann in Salzwasser oder noch besser Fischfond. Serviert habe ich sie in einer Rahmsauce mit Meerrettich und Dill sowie Forellenkaviar, aber Langmayr bietet weitere Ideen. Festlich sind die Fischknödel, weil sie so gut sind, aber im Grunde dürfen sie jede Woche auf dem Tisch stehen. Nicht vergessen: einen Probeknödel machen. Dietmar | Mehr Rezepte für Fischfrikadelle

ORIGINALREZEPT

von Paula Langmayr: Fischknödel

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Februar 2022

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9