Rezept aus „Heimwehküche“: Dampfnudeln mit Vanillesoße

Rezept aus „Heimwehküche“: Dampfnudeln mit Vanillesoße

Heimwehküche
Lieblingsessen aus Omas Küche
Birgit Hamm und Linn Schmidt
Dorling Kindersley Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Dampfnudeln mit Vanillesoße gehören zu den kulinarischen Legenden. Dieses wunderbare Rezept findet sich in dem Kochbuch Heimwehküche, das Testerin Miriam mit in ihre Küche nahm. Sie war überrascht, dass man so gute Dampfnudeln so einfach kochen kann. Dazu machen sie auch noch glücklich! Katharina PS: Ich selber verwende eine große gusseiserne Pfanne mit hohen Rand und Glasdeckel für die Zubereitung. Der Glasdeckel bleibt beim Dämpfvorgang auf der Pfanne, schließt aber nicht hermetisch ab, so dass etwas Wasserdampf entweichen kann.| Weitere Rezepte für Dampfnudeln, Rohrnudeln & Germknödel

ORIGINALREZEPT: Dampfnudeln mit Vanillesoße
Für 4 Portionen

Tipp der Auorinnen:
Für die Zubereitung von Dampfnudeln braucht man ein gutes Gehör ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2010

Meistgelesen

Themen A-Z