Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept aus Heimwehküche Backen: Franzbrötchen

Heimwehküche Backen
Birgit Hamm & Linn Schmdit, Fotos K. Mühlfahrth
Dorling Kindersley Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Liebe Leser:innen, das Rezept hat seit der Veröffentlichung viele erfreut. Ein Zubereitungsschritt entpuppte sich bei manchen Lesern (Michael & Victoria, s.u.) als tricky, die das netterweise hier anmerkten und gleich dazu beschrieben, wie es einfacher geht: den Teig NUR einmal ausrollen, dann direkt Butter, Zucker und Zimt darauf verteilen und final zusammenrollen und kühlen. Katharina | Mehr Rezepte für Croissants & Franzbrötchen

ORIGINALREZEPT

aus Heimwehküche Backen: Franzbrötchen

Für etwa 10 Stück

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,25 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im November 2011

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9