Rezept aus Grüner kochen: Sellerieschnitzel mit Parmesanpanade

Rezept aus Grüner kochen: Sellerieschnitzel mit Parmesanpanade

Grüner kochen! Weniger Fleisch – mehr Genuss
Juliana Neumann, Alexandra Medwedeff
Thorbecke Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Für Liebhaber dieses Wurzelgemüses ist dieses Rezept eine leckere Alternative zum fleischigen Original, die Parmesanpanade harmonisiert mit seiner eigenen Würze und balanciert den erdigen Geschmack aus. Dazu gab es ein Dipp aus roter Bete und Joghurt. Annahita

Rezept: Sellerieschnitzel mit Parmesanpanade
Zeit: 45 Minuten

Im Winter ist oft Sellerie in meiner Bauernkiste, doch vor allem mein Mann mag ihn nicht besonders. Bei der Zubereitung als Sellerieschnitzel wird jedoch der starke Erdgeschmack abgemildert, und verfeinert mit der Remoulade von der Seite 58 kann sogar mein Mann sich mit diesem Gemüse anfreunden.

Tipps
Natürlich kann man dieses Sellerieschnitzel auch in einer Fritteuse backen. Hierfür die Fritteuse auf 170 Grad e...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2013

Meistgelesen

Themen A-Z