Rezept aus Fische aus heimischen Seen & Flüssen: Regenbogenforelle mit würzigen Tomaten

Rezept aus Fische aus heimischen Seen & Flüssen: Regenbogenforelle mit würzigen Tomaten

Fische aus heimischen Seen & Flüssen
Jacqueline Vogt, Ingo Swoboda, Fotos A. Walter, Kosmos Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Einfach, leicht und lecker! Die ganzen Fische werden mit Tomaten, Knoblauch und Rosmarin belegt, in Alufolie gewickelt und ab in den Ofen! Einzig die Butterscheiben, die man darauf geben soll, würde ich beim nächsten Mal weglassen, ein leichtes Olivenöl passt für meinen Geschmack viel besser. Wirklich toll dazu war der vorgeschlagene Tomaten-Brot-Salat!! Altbackenes Kümmel-Bauernbrot wurde getoastet, gewürfelt und mit roten Zwiebeln, Tomaten, Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer köstlichen Beilage. Ich habe noch einige getrocknete Tomaten dazu geschnitten. Christiane
ORIGINALREZEPT: Regenbogenforelle mit würzigen Tomaten
Zutaten für 4 Portionen
Besonderes Werkzeug: Alufolie
Zeitbedarf: 15 Minuten + 30 Minuten garen

Ganze Fische, gefü...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2012

Meistgelesen

Themen A-Z