Rezept aus Fisch: Sautierter Kabeljau mit Erbsenpüree

Rezept aus Fisch: Sautierter Kabeljau mit Erbsenpüree

Fisch: Rezepte aus dem Meer

Fotos Andy Sewell
Phaidon Verlag
 (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Schön sahniges Erbspüree zum marinierten und anschließend gebratenen Kabeljau. Eine sehr gelungene Kombination. Ein paar Zitronenschnitzer passen nicht nur optisch dazu. Außer Baguette braucht man nicht mehr. Doris

ORIGINALREZEPT: Sautierter Kabeljau mit Erbsenpüree – Sauté di merluzzo con crema di piselli
Für 6 Personen
Vorbereiten: 30 Min.
plus 2 Std. Marinieren
Garzeit: 35 Min.

Zutaten
1,2 kg Kabeljaufilet, enthäutet und in große Stücke geschnitten
1 EL gelbe Senfkörner, zerdrückt
50 g Butter
2 Schalotten, fein gehackt
500 g frische grüne Erbsen, gepalt, oder Tiefkühlware aufgetaut
150 g Sahne
2 EL Olivenöl
Salz
frisch gehackter Dill, zum Garnieren

Alternativen: Lachs oder Seehecht

Zubereitung
1. Die Kabeljaustü...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2013

Meistgelesen

Themen A-Z