Rezept aus Fingerfood: Feta-Pinien-Rollen mit Zitronenaioli

Rezept aus Fingerfood: Feta-Pinien-Rollen mit Zitronenaioli

Fingerfood: Leicht & raffiniert
Eric Treuille, Victoria Blashford-Snell
Dorling Kindersley Verlag (2000)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das Rezept für Feta-Pinien-Rollen mit Zitronenaioli ergibt Fingerfood, das zwar unspektakulär aussieht, aber nicht täuschen lassen. Hat man erst mal geknackt, wie die knappe Füllung verteilt wird – aromatisch darf es tatsächlich nicht mehr sein – und die Teigplatten gerollt werden, dann sind die Röllchen fortan ein Selbstgänger. Sie schmecken so gut – der knusprig-zarte Teig mit einem intensiven Hauch zitroniger Füllung – zeitlos elegant. Wichtig: Bitte keinesfalls auf die Zitronenaioli verzichten. Katharina | Mehr Rezepte für Fingerfood

ORIGINALREZEPT: Feta-Pinien-Rollen mit Zitronenaioli
Ergibt 20 Stück

Vorbereitende Arbeiten
Bis zu 1 Tag im Voraus herstellen. Einzeln im Kühlschrank aufbewahren. Oder die Rollen bis zu 1 Monat im Vo...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2011

Meistgelesen

Themen A-Z