Rezept aus Eataly: Himbeerkuchen

Rezept aus Eataly: Himbeerkuchen

Eataly – Moderne italienische Küche
Oscar Farinetti
Fotos: Food Editore / Piermichele Borraccia
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Phaidon by Edel (2017)
Mehr über den Verlag

Selten überzeugt mich Gebäck sofort. Dieser Kuchen tat es. Schnell gemacht, war das fluffige Ergebnis mit einem Mal aufgegessen und meine Gäste begeistert. Das muss am italienischen Mehl (tipo 00) liegen – und den leckeren Früchten. Maria PS: Bitte Stäbchenprobe machen. Bei uns brauchte der Kuchen wesentlich länger.

ORIGINALREZEPT aus Eataly: Himbeerkuchen
Für 8 Personen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Garzeit: 20–25 Minuten
Weinempfehlung: Brachetto d’Acqui

Tipp
Dieser Kuchen lässt sich auch mit anderem Obst, wie gewürfelten und mit Zimt bestäubten Äpfeln, Ananasstücken oder frischen Beeren wie Blau- oder Johannisbeeren zubereiten.

Zutaten
4 Eier, getrennt
220 g feiner Zucker
200 g Mehl tipo 00, gesiebt, und etwas mehr zum B...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2018

Meistgelesen

Themen A-Z