Rezept aus Brunos Gartenkochbuch: Krokanteis

Rezept aus Brunos Gartenkochbuch: Krokanteis

Brunos Gartenkochbuch
Martin Walker & Julia Watson
Fotos: Klaus Einwanger
Diogenes Verlag (2019)

Das Krokanteis aus dem Kochbuch von Martin Walker und Julia Watson bricht mit den typischen Rezepten in vielerlei Hinsicht: Es ist kein Krokant aus Nüssen, sondern ein Sirup, der mit Natron aufgeschäumt wird – ähnlich dem britischen Honeycomb. Erkaltet und in Stücke geklopft verleiht der Krokant einer einfachen Eismasse aus Sahne und Kondensmilch Biss und Süße. In jeder Hinsicht lohnenswert. Susanne | Mehr Rezepte für Eis

ORIGINALREZEPT von Martin Walker & Julia Watson: Krokanteis – Glace croquante
Für 8 Personen
Für einen kleinen Topf und ein Backblech

Zutaten
5 EL Zucker
2 EL Zuckerrüben- oder Ahornsirup
1 TL Natron
500 ml Sahne
400 g Kondensmilch, ungezuckert

Zubereitung
Zucker und Sirup in einem Topf bei mittlerer H...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2020

Meistgelesen

Themen A-Z