Rezept aus Brotbackbuch Nr. 2: Weizenmischbrötchen

Rezept aus Brotbackbuch Nr. 2: Weizenmischbrötchen

Brotbackbuch Nr. 2 – Alltagsrezepte &
Tipps für naturbelassenes Brot
Lutz Geißler & Björn Hollensteiner
Verlag Eugen Ulmer (2015)

Dieses Rezept entspricht so ziemlich dem, was ich seit langem als Baguettesemmel backe. Ob ich die präzisen Temperaturangaben der Autoren einhalte, weiß ich nicht, wage es aber zu bezweifeln. Aber das Endergebnis ist vortrefflich mit einer schönen Kruste, einer gut strukturierten Krume und einem herrlichen Geschmack. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Lutz Geißler & Björn Hollensteiner: Weizenmischbrötchen
Für 9 Stück à 92-95 g

Brötchen mit 20 % Vollkornanteil, die saftig und locker sind. Die leichte Süße des Honigs und die etwas herbe Note des Roggens ergänzen sich bestens.
Die Vollkornmehle werden über lange Zeit im Vor- oder Sauerteig verquollen und aufgeschlossen. Der weiche Vorteig lässt sich flexibel über 24–48 Stunden einsetzen.
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte.
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2015

Meistgelesen

Themen A-Z