Rezept aus Brotbackbuch Nr. 2: Roggenbrötchen

Rezept aus Brotbackbuch Nr. 2: Roggenbrötchen

Brotbackbuch Nr. 2 – Alltagsrezepte &
Tipps für naturbelassenes Brot
Lutz Geißler & Björn Hollensteiner
Verlag Eugen Ulmer (2015)

Mein aktuelles Lieblingsrezept sind Vinschgauer mit ordentlich vielen Gewürzen wie Fenchel, Koriander und Kümmel. Für das hier präsentierte Rezept habe ich natürlich die Gewürze weggelassen und diesmal die Übernacht-Variante gewählt. Das Ergebnis war wie zu erwarten überaus wohlschmeckend. Darauf einen feinen französischen Käse oder eine deftige Wurst und die Welt ist in Ordnung. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Lutz Geißler & Björn Hollensteiner: Roggenbrötchen
Für 9 Stück à 100 g

In der Welt der Kleingebäcke sind Brötchen, die vollständig aus Roggenmehl hergestellt werden, selten geworden. Selbstredend wird ein reines Roggenbrötchen immer eine festere Krume haben, als eines, dem Weizenmehl zugefügt wurde. Doch auf der geschmacklichen Seite sind Roggenbrötchen unübertroffen. Eine solch vielschichtige Würze, untermalt von Säurenoten und einer leichten Honigsüße sucht ihresgleichen. ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2015

Meistgelesen

Themen A-Z