Rezept Andreas Walker + Pietro Antonio Deiana: Safranrisotto mit Tintenfisch

Rezept Andreas Walker + Pietro Antonio Deiana: Safranrisotto mit Tintenfisch

Sardinien – su coro sardu

Genussreise & Rezepte
Andreas Walker, Pietro Antonio Deiana
Fotos Silvio Knezevic, Hädecke Verlag
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Calamaretti sind eigentlich so zart, dass man sie nicht vorkochen muss. Ich habe sie einfach, wie später im Rezept beschrieben, nur in der Pfanne etwas schmurgeln lassen, das reicht. Passt hervorragend zum Risotto. Doris

REZEPT: Safranrisotto mit kleinen Tintenfischen – Risottu a su zafferanu cun muschardinus
Für 4 Portionen

Safran
Rund um San Gavino Monreale wächst Italiens bester Zafferano, das „rote Gold“ Sardiniens. Safran ist weltweit eines der wertvollsten Gewürze und wird aus den roten Narben in den Blüten der Safrankrokusse gewonnen. Für ein Kilogramm benötigt man 180.000 Blüten! Im Spätherbst stehen für die Ernte nur vier Wochen zur Verfügung. Kein Wunder, dass dann fast die ganze Region am Sammeln ist.
Die Narben werden h...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2013

Meistgelesen

Themen A-Z