Reise: Adressen & Tipps für São Paulo

Reise: Adressen & Tipps für São Paulo

Mit der Kochbuchautorin Sabine Hueck, die in São Paulo aufgewachsen ist, führte ich anlässlich ihrer Neuerscheinung Cocina Sabina ein spannendes Interview über Ihre Heimat und das Kochen. Dabei fragte ich auch nach kulinarischen Adressen ihrer Heimatstadt. Ich hatte auf zwei, drei Tipps gehofft. Aber es kam viel besser. Sie überraschte mich mit einer ganzer Liste: “Vielleicht zu viel? Sind aber alle wichtig…”. Oh ja, jeder São Paulo-Reisende springt angesichts dieser Liste glücklich im Viereck, würde ich sagen. Und meine Reiselust hat sie definitiv geweckt. Katharina
Sabine HueckKulinarische Adressen von Sabine Hueck
Jeder Bezirk hat ein Markt – überall in Brasilien. Ich empfehle dringend, einmal dort pastéis zu probieren . Das sind riesige, rechteckige frittierte „Wantans“ mit unterschiedliche Füllungen, üblich ist Käse, Hackfleich oder Palmenherzen. Diese werden mit Tabasco oder einer hausgemachten Chilisauce serviert. Dazu einen süßer frisch gepressten Zuckerrohrsaft, aber bitte mit Zitrone…sehr lecker!

Wer früh aufstehen möchte (4 oder 5 Uhr morgens), sollte unbedingt zum CEAGESP, der drittgrößten Großmarkthalle der Welt fahren und sich dort die wahnsinnige Frucht/Gemüse- oder Pflanzen/Blumen-Abteilung anzusehen. Nur für Besessene – wie z. B. mich. Ein Traum, man möchte alles in den Koffer packen und nach Europa bringen…
www.ceagesp.gov.br

Mercado Central
Hauptmarkthalle in der Innnenstadt im alten Zentrum der Stadt. Auch jetzt, nach der Renovierung, sehr schön. Hier gibt es Läden mit frischen und regionalen Zutaten. Im 1 . Stock kann man die besten Petiscos (Tapas) essen. Bekannt ist hier der sanduíche de Mortadela. Auch sehr empfehlenswert ist der Bolinho de Bacalhau (Stockfisch Kroketten) Picanha na brasa, arabische Häppchen, und natürlich die Pastéis (die oben erwähnten fritierte Teigtaschen).
Adresse: Rua da Cantareira, 306; Metrô São Bento.
www.mercadomunicipal.com.br

KOCHBUCHLADEN

Livraria Cultura- Conjunto Nacional
Hier gibt es die beste Auswahl von Kochbücher der Stadt. Es ist leider keine reine Kochbuchhandlung aber die breiten Räumlichkeiten, die Mehrsprachlichkeit der Bücher und das kosmopolitische Flair machen einen Besuch lohnenswert.
Av. Paulista, 2073, 01311-940 – Bela Vista – São Paulo – SP, Tel.: (11) 3170-4033
www.livrariacultura.com.br

HAPPY OUR

Bar da Dona onça
Sehr kreative und original brasilianische zeitgenössische Küche. Das Restaurant liegt am Eingang zum Edifício Copan, eines der monumentale Gebäude von Oscar Niemayer, in der Innenstadt von São Paulo mit gemischte Klientel.
Beste Uhrzeit: zwischen 18 und 22 Uhr, um aus den Rush zu flüchten…
Adresse: Av. Ipiranga 200
, São Paulo, SP 01046-010, Tel.: (11) 3257-2016
www.bardadonaonca.com.br (Die Website ist nur vorübergehend nicht online. Sabine hat extra angerufen und nachgefragt.)

Balcão
Stimmungsvolle Bar mit einen 25 m Zick-Zack-Tresen und Bänken auf beide Seiten.
Adresse: Rua Doutor Melo Alves, 150 – Jardim Paulista, São Paulo, Tel.: (11) 3063-6091

Bar Pirajá
Ein „Botequim“ (Bar mit große Auswahl an Batidas und Caipirinhas und herrlichen Tapas) so original wie in Rio de Janeiro.
Adresse: Avenida Brigadeiro Faria Lima, 64 , Pinheiros – São Paulo – SP, Tel.: (11) 3815-6881
www.piraja.com.br

Choperia Opção
Wöhrend der Happy hour trifft sich hier die Szene zwischen Kino und Party (hinter den MASP, Denkmalschutz, Museu de Arte de São Paulo). Gute Stimmung und Getränke, aber nicht unbedingt zum Essen, außer natürlich die „petiscos“, Tapas, die überall, auch in São Paulo gut sind 🙂
Adresse: Rua Carlos Comenale, 97, São Paulo, 01332-030, Tel.: (11) 3288-7823, U-Bahn: Trianon-masp

Terraço Itália
Noble spießige italienische Küche über den Wolken von São Paulo. Hier würde ich nicht mit Freunde hin gehen, aber ein ideales Treffpunkt für ernste Geschäftsleute. Es befindet sich im Mitten des Zentrums, in den oberen beiden Etagen des Edificio Italia, mit eines der höchsten Gebäude der Stadt. Von diesem Restaurant aus hat man einen unglaublichen Blick über die Stadt. Besonders schön zum Sonnenuntergang. (Nur mit den Taxi hin fahren, aufpassen auf Taschendiebe!!!)
Adresse: Av. Ipiranga, 344, São Paulo – SP, 01046-010, Brazil , Tel.: (11) 2189-2929
www.terracoitalia.com.br

REGIONALE KÜCHE

Bar e Restaurante Rota do Acarajé
Sehr einfach und verdammt gut, ein Geheimtipp für die Küche aus Bahia
Gastronomia baiana.
Adresse: Rua Martim Francisco 529/533, Santa Cecília, São Paulo-SP, Mail: restaurante@rotadoacaraje.com.br

Mocotó
Bar und Restaurant aus der Küche Nordostens Brasiliens. Liegt etwas weit weg, aber es lohnt sich…
Adresse: Avenida Nossa Senhora do Loreto, 1100 , Vila Medeiros, São Paulo, 02219-001, Tel.: (11) 2951-3056
www.mocoto.com.br

BRASILIANISCHE ZEITGENÖSSISCHE KÜCHE

DOM
Vom unserem Meister Alex Atala, der im San Pellegrino World’s 50 Best Restaurants 2011 jetzt auf Platz 7 steht. Atala experimentiert mit internationaler Küche und brasilianischen raren Zutaten. Mit einen schönen Design und offener Küche, repräsentiert er als Erster die brasilianische Globale Cuisine.
Adresse: R. Barão de Capanema, 549 – Jardim Paulista
São Paulo, 01411-011, Tel.: 011/30 88 07 61
www.domrestaurante.com.br

Er hat auch noch eine zweites Restaurant Dalva e Dito www.dalvaedito.com.br/restaurante.htm

Carlota
Inhaberin und Chefin ist Carla Pernambuco, die auch Journalistin und Buchautorin ist.
Adresse: Rua Sergipe, 753, Bairro: Consolação / Higienópolis, Tel.: (011) 3661-8670
www.carlota.com.br

Las chicas
Das Restaurant gehört auch Carla Pernambuco.
Adresse: Rua Oscar Freire, 1607 – Pinheiros – São Paulo – SP, Tel: (11) 3063-0533
www.laschicas.net.br

Chou
Kleines gemütliches Restaurant mit eine eigenem Grill, inspiriert von der argentinischen, brasilianischen und mediterranen Küche. Liegt in der Nähe von Villa Madalena. In einen Familienhaus mit kleinen Garten.
Adresse: Rua Mateus Grou 345 , Pinheiros . São Paulo, Tel: (11) 30836998
www.chou.com.br

Restaurante Mani
Adresse: Rua Joaquim Antunes, 210, Sao Paulo, 05415-000, Tel: (11) 3085 4148
www.manimanioca.com.br

JAPANISCHE KÜCHE

Kinoshita
Bestes japanisches Restaurant vom Chef Tsuyoshi Murakami, Vila Nova Conceição
Adresse: R. Jacques Félix, 405 – Moema, São Paulo, 04509-000, Tel: (11) 3241-3586
www.restaurantekinoshita.com.br

SEHR ORIGINELL

Lá da Venda
Ein wunderschöner Laden… Heloisa Bacellar ist außerdem eine exzellente und erfolgreiche Autorin von Kochbüchern, die sich der brasilianischen Küche widmen, so wie sie heute ist: einfach und gut. Ihr Laden ist eine Mischung von allem, was mit regionaler Gastronomie zu tun hat: Bio Zutaten von kleine Bauernhöfen, Kunst, handgemachte Tischdecken, außergewöhnlichem einfachem Geschirr, kleines Bistro…. und vieles mehr. Er liegt in der Vila Madalena, einem Bezirk der wie Prenzlauer Berg in Berlin ist, umgeben von vielen schönen Designerlädchen.
Adresse: Rua Harmonia, 161, Vila Madalena, São Paulo, Tel.: (11) 3037-7702
www.ladavenda.com.br

Mercearia do conde
Das herrliche Restaurant wurde 1991 von den Köchen Flávia Mariotto und Maddalena Stasi gegründet. Es liegt an einer ehemalige Markthalle/Tante Emma Laden, dekoriert mit brasilianischem „Völkerkunst“. Das kreative Essen ist multikulturell und unglaublich lecker…
Adresse: Rua Joaquim Antunes, 221, São Paulo, 05415-010, Tel.: (11) 3062-3193
www.merceariadoconde.com.br

Restaurante Obá
Essen wie „zu Hause“, aus vier Kontinenten der Welt: México, Brazilen, Italien und Thailand. Ich liebe hier das Konzept der drei Jungs: Hugo Delgado, Carlos Tavares und Diego Lopez wechseln sich ab. Auf ihren Reisen suchen sie nach ausgezeichneten sowie originellen Köchen und bringen sie nach São Paulo. Sie organisieren gastronomische Festivals und Events mit Degustationenabende, Dinners oder Kochkurse.
Adresse: Rua Doutor Melo Alves, 205 – Jardins – São Paulo, Tel.: (11) 3086-4774
www.obarestaurante.com.br

Bar e Restaurante Mestico
Ein Szenelokal, wo sich die zeitgenossische thailändische Küche mit der Bahia Küche (gleiche Zutaten, verschiedene Kulturen). Marina Pipatpan, meine thailändische Meisterin aus Bangkok war eine der Gründerinnen. Heute wird es von Ina de Abreu aus Salvador geleitet.
Adresse: Rua Fernando Albuquerque, 277 – Jardim Hebrom
São Paulo, 02329-050, Tel.: (11) 3256-3152
www.mestico.com.br

Chakras
Essen mit bester DJ’s-Musikatmosphäre
Adresse: Endereço, Rua Doutor Melo Alves, 294 – Cerqueira César – São Paulo – SP, Tel.: (11) 3062-8813
www.chakras.com.br

AUßERDEM

Casa Garabed
Eine unglaubliche armenische Küche
Adresse: Rua José Margarido, 218 São Paulo, 02021-020, Tel.: (11) 2976-2750
www.casagarabed.com.br

Restaurante Tatini (Italien)
Adresse: Rua Batataes, 558, Jardim Paulista – São Paulo, Tel.: (11) – 3885 7601


Almanara
Das Restaurant gibt es seit 1950, Spezialitäten aus dem Libanon, die in Brasilien angepasst wurden. Mit 10 Filialen in der Stadt.
www.almanara.com.br

Rodizio- Churrascaria
Gegrilltes Fleisch, das in Brasilien anders zerlegt wird, in großen Mengen serviert, dazu Salat und Beilagen Buffet mit Einflüsse der ganzen Welt. Bitte unbedingt Picanha na brasa probieren!
 Z. B. Jardineira Grill (Churascaria)
Adresse: Av Bandeirantes 1001, São Paulo
www.jardineiragrill.com.br

PIZZERIAS
Die außergewöhnlichste Pizza aus São Paulo – Sushi ähnlich – gibt es quasi an jeder Ecke. Überhaupt, hier gibt es eine unglaubliche Kreativität an Zutaten zu entdecken und alle Geschmacksrichtungen.

Primo Basílio
Adresse: Al. Gabriel Monteiro da Silva, 1864 – Jardins – São Paulo – SP
Tel: (11) 3082-8027

Veröffentlicht im Juni 2011

Themen:

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z