Rezept von Leo & Karl Wrenkh: Pissaladière mit Artischocken und Rohschinken

Rezept von Leo & Karl Wrenkh: Pissaladière mit Artischocken und Rohschinken

Vom Glück gemeinsam zu essen –
Aufgetischt für jeden Ernährungsstil
Leo & Karl Wrenkh
Fotos Susanne Spiel
Brandstätter Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Mein absoluter Favorit! Die Kombination Artischocken, Weißwein-Zwiebeln, Rucola, Grana und Prosciutto war ein echter Hit!! Christiane

ORIGINALREZEPT von Leo & Karl Wrenkh: Pissaladière mit Artischocken und Rohschinken
Für 1 Pissaladière mit ca. 15x20 cm
Zubereitungszeit: 50 Min.

Wenn man frische Artischocken verwendet, die Blätter mit Salz und Olivenöl beträufeln und zum „Aussaugen“ auf den Tisch stellen.

Zutaten
1 mittelgroße Zwiebel
4 Artischocken-Böden (oder eingelegte Baby-Artischocken)
100 g Rucola
Olivenöl zum Braten
100 ml Wasser oder Weißwein
Salz
100-150 g Grana
Pissaladière-Teig (halbe Menge, Rezept siehe unten)
150 g Prosciutto

Zubereitung
1. Zwiebel feinwürfelig hacken, Artischocken grob schneiden, Ru...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2016

Meistgelesen

Themen A-Z