Rezept von Leo & Karl Wrenkh: Pissaladière mit Artischocken und Rohschinken

Rezept von Leo & Karl Wrenkh: Pissaladière mit Artischocken und Rohschinken

Vom Glück gemeinsam zu essen –
Aufgetischt für jeden Ernährungsstil
Leo & Karl Wrenkh
Fotos Susanne Spiel
Brandstätter Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Mein absoluter Favorit! Die Kombination Artischocken, Weißwein-Zwiebeln, Rucola, Grana und Prosciutto war ein echter Hit!! Christiane

ORIGINALREZEPT von Leo & Karl Wrenkh: Pissaladière mit Artischocken und Rohschinken
Für 1 Pissaladière mit ca. 15x20 cm
Zubereitungszeit: 50 Min.

Wenn man frische Artischocken verwendet, die Blätter mit Salz und Olivenöl beträufeln und zum „Aussaugen“ auf den Tisch stellen.

Zutaten
1 mittelgroße Zwiebel
4 Artischocken-Böden (oder eingelegte Baby-Artischocken)
100 g Rucola
Olivenöl zum Braten
100 ml Wasser oder Weißwein
Salz
100-150 g Grana
Pissaladière-Teig (halbe Menge, Rezept siehe unten)
150 g Prosciutto

Zubereitung
1. Zwiebel feinwürfelig hacken, Artischocken grob schneiden, Ru...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2016

Meistgelesen

Themen A-Z