Neues Kochbuch: Vefa‘s kitchen – The bible of authentic Greek cooking

Neues Kochbuch: Vefa‘s kitchen – The bible of authentic Greek cooking

Vefas‘s Kitchen
Vefa Alexiadou, Phaidon Verlag (2009)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der Phaidon Verlag setzt seine besondere Kochbuch-Serie fort. Nach dem italienischen Silberlöffel, der spanischen Rezeptsammlung 1080 Rezepte folgt nun Vefa‘s kitchen – The bible of authentic Greek cooking (bisher nur als englischsprachige Ausgabe). Die Autorin Vefa Alexiadou ist eine Expertin für die griechische Küche. Sie schrieb zahllose Kochbücher über ihre Landesküche und erntete dafür viele Preise. Ihre Autorenschaft für die Neuerscheinung verdankt sie Edouard Cointreau, Gründer der Genießervereinung Gourmand, der sie für diese Mammutaufgabe vorschlug.

Das Kochbuch umfasst knapp 700 Seiten. Es startet mit der Einführung in die Besonderheit der vielen verschiedenen Regionen Griechenlands. Es folgen die klassischen Kapitel von Mezedes über Fish und Bread bis Candies. Das letzte Kapitel gehört Celebrated Greek Chefs, die mit ihren Rezepten den Blick in die innovativen Restaurantküchen ermöglichen. Ich bin vor allem auf die Auberginen-Rezepte gespannt: Insgesamt habe ich 25 Stück gezählt.

Hinsichtlich des Layouts war ich nur zu einem bewundernden Seufzer fähig. Das Erscheinungsbild von Vefa‘s Kitchen ist bestimmt von vielen Blautönen, so wie es sie nur in Griechenland gibt. Typografie und Gestaltung sind klug genutzt, dass der Leser ein übersichtliches Layout vorfindet, aber das Thema des Buches vollkommen fortgesetzt wird. (Verantwortlich dafür ist die aus Bremen stammende Julia Hasting, die Art Director bei Phaidon New York ist.) Die wenigen Fotos zeigen das, was Fotografie mit einer einzigen Einstellung zu zeigen vermag: Die ursprüngliche Sinnlichkeit des Landes. Das ist eine sehr viel versprechende Neuerscheinung!

Veröffentlicht im Juli 2009

3 Kommentare

  1. Susa

    Glücklicherweise lag dieses Buch unter dem Weihnachtsbaum und inzwischen habe ich einige Rezepte daraus nachgekocht: alle funktionierten (ist ja leider nicht immer selbstverständlich) und alle schmeckten uns sehr gut. Klassische griechische Küche, die neben den einfachen Alltagsgerichten auch echte Highlights anbietet (z.B. Kaninchen mit Rosmarin). Sehr praktisch fand ich die Mengenangaben in verschiedenen Maßeinheiten.

    • Katharina

      Ich habe auf der Kochbuchmesse in Paris die Kochbuchautorin Vefa erleben dürfen: so eine energiegeladene Dame. Sehr sympathisch. – Schade, dass das Buch nicht auf Deutsch erscheinen wird. Ich liebe diese Küche. —-
      Du hast ein tolles Blog, habe es gerade erst entdeckt. Kompliment!

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z