Neuerscheinung: Immer wieder vegan

Neuerscheinung: Immer wieder vegan

Immer wieder vegan
Das Beste der traditionellen pflanzlichen Küche aus aller Welt
Katharina Seiser, Fotos: Vanessa Maas
Brandstätter Verlag (2020)

PRESSETEXT | Wie entdeckt man die größten unbekannten Schätze der rein pflanzlichen Küche weltweit? Es ist so einfach: Vertrauen Sie dem Gespür und der Geschmackssicherheit von Expeditionsleiterin Katharina Seiser.

Valentinas erster Blick

Die Österreicherin Katharina Seiser wagt den Nachfolger von der Erfolgsstory. Ihr erstes veganes Kochbuch „Immer schon vegan“ ist jetzt schon ein moderner Klassiker des zeitgemäßen Kochens. Sein Geheimnis: Es lässt sich aus ihm aus dem Stand kochen. In ihrer Neuerscheinung setzt sie die Idee fort. Womit nur beginnen? Den roten Linsenbällchen, den Bratkartoffeln mit Koriander und Tahinsauce oder den Rumkugeln? Die Qual der Wahl.

Zur Leseprobe

Die Bestsellerautorin und Kulinarik-Journalistin taucht mit fast schon wissenschaftlicher Akribie und ihrem lexikalischen Wissen erneut tief ein in die Kochtradition aus über 30 Ländern. Was sie für uns findet? Gerichte mit 100 % Geschmack, die immer schon vegan waren – 100 % frei von Ersatzprodukten und Imitaten. Einfach ehrliches Essen für verantwortungsvolle Menschen.

Was sie uns garantiert? Frühstücksrezepte, die munter machen. Speisen wie süchtig machende Reisröllchen, knusprige Tomatenlaibchen oder Rumkugeln, die sicher gelingen und unseren Geschmackshorizont erweitern. Retten wir mit diesem Buch die Welt? Vielleicht ein bisschen. Werden wir damit immer wieder vegan kochen? Auf jeden Fall!

Veröffentlicht im Dezember 2020

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z