Neue Kochbücher: Valentinas Lieblinge im Juni 2018

Neue Kochbücher: Valentinas Lieblinge im Juni 2018

Von Katharina Höhnk

Je tiefer wir uns im Sommer verfangen, desto mehr kommt es auf die Erfrischer und Vereinfacher an. Diese Saison wartet mit einigen ent- und ansprechenden Vertretern auf.

Dabei schwabbt  das Thema botanische Cocktails zu uns herüber, aber auch ein lateinamerikanischer Cooler und schließlich gibt es einen legendären Neuankömmling aus den USA. Viel Freude beim Stöbern!

 

Fit for Fresh – 170 gesunde Smoothies, Säfte und Drinks
Chantal Sandjon
Neuer Umschau Buchverlag
Leseprobe
Website der Autorin
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
An Apple a day keeps the doctor away. Doch nicht nur Äpfel ersparen Ihnen den Gang zum Arzt! Diese Rezepte sorgen dafür, dass Sie stets ausreichend trinken und helfen auch noch bei allerhand Alltags-Wehwehchen: Von Magenproblemen über Müdigkeit bis hin zum Kater am Morgen danach – es stecken unglaubliche Kräfte in ganz normalen Lebensmitteln, wenn man sie richtig kombiniert. Mit wärmenden Tees, vitaminreichen Säften und Smoothies, sättigenden Shakes, fermentierten Getränken für den Darm und Durstlöschern für den Sport. Extra: Eine Immunkur hilft, gesund und fit durch die Erkältungssaison zu kommen.

Valentinas erster Blick
Vielversprechend für alle, die einen Smoothie-Maker in der Küche haben und neue Inspiration suchen. Die deutsche Autorin bringt dabei biografische Einflüsse aus Südafrika und Grossbritannien mit. Das klingt interessant. Aus den Rezepten lesen sich vor allem die Who-is-who der Superfoods heraus – von Weizengraspulver bis Chlorella und, ja, tatsächlich – auch der Giersch. Insgesamt eine gesunde zuckerfreie Zone.

 

Cocktail Garten – 99 coole Drinks mit Obst und Gemüse der Saison
Ed Loveday & Adriana Picker
Gerstenberg Verlag
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Willkommen im Cocktail-Garten, lieber Leser. Öffnen Sie dieses Buch und lassen Sie sich von den Aromen der Jahreszeiten, kombiniert mit feinem Alkohol, inspirieren. Genießen Sie einen Beeren-Cobbler an einem langen Sommertag; einen kühlen Drink mit Feigen und Thymian wenn die Blätter fallen; einen Granatapfel-Highball vor dem Kamin und eine Erdbeerbowle im Frühling. Hier finden Sie 99 Rezepte für köstliche Drinks, hinreißend illustriert von Adriana Picker.

Valentinas erster Blick
Ein romantisches wie schönes Buch. Die Illustratorin hat den Gemüse- und Obst-Garten in die Buchseiten gelassen und dabei eine antike wie kostbare Cocktailglassammlung entstaubt. Beim Lesen offenbart sich, dass die Autorin nicht minder gärtnerisch wirkt. Rote-Bete-Negroni und Kirsch-Pisco-Sour klingen aufregend kreativ. Solche Drinks gibt es noch nicht mal im Trend-hyperventilierenden Berlin-Mitte.

 

Agua fresca – Der fruchtige Energiekick
Jessie Kanelos Weiner
Bassermann Verlag
Leseprobe
Website der Autorin
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Rund um die Karibik liebt man diesen leichten, vitalisierenden Drink aus Wasser, Früchten oder Gemüse und dem gewissen Extra: Kräuter, Sirup, Kokoswasser, Honig, Zucker, Salz … So genießen Sie den Sommer und bleiben auch bei großer Hitze fit, denn diese Getränke enthalten Mineralstoffe und geben Energie!

Die mit wunderschönen Aquarellen ergänzten Fotos machen das Blättern nach dem richtigen Drink zu einem besonderen Vergnügen.

Valentinas erster Blick
Im vergangenen Jahr habe ich das Genre Agua Fresca für mich entdeckt anlässlich eines  Masterrezepts (das nächste Woche online geht). Diese Neuerscheinung  widmet sich dem Thema in Gänze und deutet die kulinarische Bandbreite an, wenn auch eher simpel ausformuliert. Der erste optische Eindruck: Etwas viel Weiß auf den Seiten, so richtig wertig wirkt es nicht, aber lassen wir die Rezepte sprechen.

 

Cheers, Ladies! Berühmte Frauen und ihre Cocktails
Jennifer Crollo & Kelly Shami
Prestel Verlag
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Einen Toast auf alle Frauen, die unbeirrt ihren Weg gehen und die Welt verändern! Cheers, Ladies! feiert 60 ikonischen Frauen unserer Zeit und widmet jeder einen eigenen Cocktail. Inspiriert von ihrer schillernden Persönlichkeit, ihren Vorlieben oder ihrem individuellen Stil, bringen die Drinks die unverwechselbare Besonderheit dieser Frauen zum Ausdruck. Köstliche Cocktailrezepte, gemixt mit charmanten Anekdoten und lebhaften Illustrationen – eine erfrischende Hommage an die coolsten, unkonventionellsten und einflussreichsten Frauen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Mit Cocktail-Rezepten u.a von Frida Kahlo, Beyoncé, Sofia Coppola, Vivienne Westwood, Missy Elliott, Cher, Yoko Ono, Zaha Hadid, Gloria Steinem, Hari Nef, Edith Pia, Tanya Tagaq, Dolly Parto, M.I.A, Anaïs Nin, Carmen Miranda, Rei Kawakubo …

Valentinas erster Blick
Ein originelles Cocktailbuch, das sich den tollen Frauen dieser Zeit leichtfüßig und zeitgemäß selbstbewusst widmet. Etwas US-lastig aufgrund der Heimat der Autorinnen, aber dafür süffig zu lesen.

 

Eiscreme mal anders – 60 tolle Rezepte mit und ohne Eismaschine
Food52
Dorling Kindersley Verlag
Leseprobe
Website von Food 52
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Wie cool ist das denn: Mit diesem kreativen Eis-Buch ist doch tatsächlich das ganze Jahr lang Eiszeit angesagt! Die 65 außergewöhnlichen Eisrezepte sorgen für Eis-Genuss zu jeder Jahreszeit und gelingen auch ohne Erfahrung oder Eismaschine. Süße Eiscreme, Sorbet, Swirl, Split, Milchshake, Frozen Joghurt oder Semifreddo und sogar Toppings, Deko, Waffelhörnchen und herzhafte Eisrezepte können hiermit easy hergestellt werden.

Wer weiß, wie Eis selber machen (auch ohne Eismaschine) funktioniert, zaubert innovative Eisrezepte mit vielen tollen Extras in Hörnchen oder Becher. Vom aufgepeppten Schokoladeneis-Klassiker bis zum originellen Tomaten-Pfirsich-Basilikum-Sorbet gibt’s in diesem Eis-Buch vielfältige Ideen, die man so noch nie gesehen hat. Es warten ungewöhnliche, moderne Kombinationen in allen Formen und Farben darauf, ausprobiert zu werden. Wer möchte ein leichtes Rhabarber-Gin-Sorbet mit Rosensahne schlecken, Ananas-Frozen-Joghurt schon zum Frühstück servieren, fruchtigen Mango-Lassi am Stil naschen oder sich das Leben mit Salzkaramell-Milchshake, Erdnussbutter-Eis oder Rum-flambiertem Bananen-Split versüßen? Juhu, jetzt gibt’s: Ice, Ice, Baby!

Valentinas erster Blick
Food52 gehört zu den wirklichen coolen kulinarischen Plattformen. Sie bringt  Community, E-Commerce und Kochbücher zusammen – angeführt von Amanda Hesser und Merrill Stubbs (derzeit leider für die EU wegen der DSDVO nicht freigeschaltet). Endlich werden deren Bücher ins Deutsche übersetzt. Wir starten mit Eis. Yeah.

 

Die neue Outdoorküche – 90 Gerichte für Genießer auf Tour
Linda Ly
National Geographics Buchverlag
Website der Autorin
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Ihre Campingküche besteht aus Dosenravioli und Tütensuppe? Dann sollten Sie unbedingt einen Blick in Linda Lys Camping-Kochbuch werfen, denn Kochen im Freien und Genießer-Rezepte schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: Alle Gerichte dieses Camping-Kochbuchs lassen sich mit einfachem Campingkoch-Equipment zubereiten. Die Bandbreite reicht von Sommergemüse über gegrillte Pizza bis zum Apfelkuchen. Ihre Campingnachbarn werden staunen!

Valentinas erster Blick
Mal länger, mal kürzer, aber eher übersichtlich lesen sich die Zutatenliste – die Schlüsseleigenschaft für Reisekochbücher. Das könnte tatsächlich der richtige Begeleiter für den Sommer unterwegs sein.

 

Abenteuerküche für unterwegs – 2 Franzosen, 24 Länder, 32 Rezepte
Caroline Lopez & Anthony Laguerre
Deutsche Verlags-Anstalt
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Minimale Zutaten und Ausrüstung – maximaler Kochgenuss

Reisekochbuch? Abenteuerbuch? Tipps und Tricks für unterwegs? Dieses Buch ist schwer einzuordnen, aber eines ist sicher: Man findet es hundertprozentig im Regal für Bücher, die man einfach haben muss! (Martine Camillieri)

Das Buch entstand auf einer Radtour um die Welt auf der Suche nach dem wirklich Wichtigen im Leben, nach Naturerfahrung und kulinarischem Genuss auch mit begrenzten Mitteln. 23 Länder haben sie bereist, 14 Monate waren sie unterwegs: rund 10.000 Kilometer radelten Caroline und Anthony in dieser Zeit auf ihren Klapprädern, ihre minimalistische Küchenausstattung immer auf dem Gepäckträger. Ihre Nahrung fanden sie weitestgehend vor Ort, wo auch immer sie ihr Lager aufschlugen, der experimentelle Umgang mit den Gegebenheiten und das Austüfteln besonderer Köstlichkeiten war Herausforderung und großes Glück zugleich.

Herausgekommen sind zahlreiche Rezepte und Anregungen, wie man aus wenigen Zutaten – vor Ort gesammelt, gepflückt oder frisch gefangen –, mit aufs Notwendigste beschränkten Mitteln und unter Ausnutzung der lokalen Gegebenheiten kulinarische Köstlichkeiten zubereiten kann, die ihre Entsprechung in der Schönheit der jeweiligen Natur und Landschaft finden. Diese sinnlichen Genussmomente fangen die wunderschönen und stimmungsvollen Fotos von Anthony ein. Sie nehmen uns, begleitet von Notizen zu Ort, Situation und Stimmung, mit auf die Reise!

Über einen QR-Code im Buch stehen alle Rezepte zum Download zur Verfügung!

Valentinas erster Blick
Originell ist dieses Buch. Das kann nur aus dem Französischen kommen. Es finden sich Selbstversorger-Tipps, einfachste Ideen und die Lust zum Reisen.

Veröffentlicht im Juni 2018

Meistgelesen

Themen A-Z