Neue Kochbücher: September 2013/II

Neue Kochbücher: September 2013/II

kopp-persischDas persische Kochbuch

Bilder, Geschichten, Rezepte


Gabi Kopp, Jacoby & Stuart Verlag

Bei Amazon bestellen

Das schreibt der Verlag
Auf ihren Reisen von Isfahan über Schiras nach Teheran hat Gabi Kopp sich in die Kunst der persischen Küche einweisen lassen. Sie hat Hausfrauen, Straßenhändler, Restaurantköche, Grillmeister, Bäcker, eine Hochzeitsgesellschaft und picknickende Familien aufgesucht und sich von ihnen ihre besten Rezepte verraten lassen.

Rezepte, die ins Auge fallen

- Sämige süsssauere Pflaumensauce

– Kalbsragout mit Granatapfelsauce

– Eingelegte Walnüsse und Mandeln

Bis zum letzten Krümel – 
Süße und herzhafte Rezepte mit Brot vom Vortag

Camille Antoine, Thorbecke Verlag

Bei Amazon bestellen

Das schreibt der Verlag
Schade um den Rest vom Brot! Das muss niemand mehr sagen, der dieses Buch besitzt. Für viele süße und salzige kleine Gerichte ist Brot eine wunderbare Grundlage, die schnell zur Hand ist und sich einfach verarbeiten lässt. 30 köstliche Rezepte mit französischem Flair verwerten die unterschiedlichsten Brotreste, vom Bauernbrot bis zum Croissant, vom Milchbrötchen bis zum Panettone.

Rezepte, die ins Auge fallen

– In Salzbutter gebratenes Landbrot
– Arme Ritter „Quatre-Épices“ mit karamellisierten Äpfeln

– Knusprige Brotschnitten mit Pfifferlingen und Scamorza

antoine-kruemel

grossmann-nyNew York – Die Kultrezepte

Marc Grossman, Christian Verlag

Bei Amazon bestellen

Das schreibt der Verlag
Es ist die ganze Welt auf einem Fleck: New York. Marc Grossman nimmt uns mit in Coffeeshops, Delis, zum Straßenimbiss und in die klassischen American Diner. Dort ist New York entschleunigt: Wir hören beim Blättern genussvolles Knuspern von selbst gemachten Oreos, saftiges Beißen in einen bunt belegten Cheeseburger oder glückliches Seufzen nach einem Erdnuss-Butter-Smoothie.

Rezepte, die ins Auge fallen

– Schokoladen-Rugelach

– Pork Buns

– Chinesische Eiercremetörtchen

Jahreszeiten der französischen Küche

Eine kulinarische Reise mit 77 Rezepten

Francoise Hynek, Peter Urban-Halle, Wagenbach Verlag


Bei Amazon bestellen

Das schreibt der Verlag
Für zwei Dinge – so sagt man – lassen sich die Franzosen und Französinnen gerne viel Zeit: für die Liebe und fürs Kochen. Dieses schön gestaltete Kochbuch führt mit vielen Anekdoten und Rezepten genüsslich durch Frankreichs Jahreszeiten und Regionen.

Rezepte, die ins Auge fallen

– Tarte Tatin mit Roter Bete
– 
Perlhuhn mit Datteln
– Birnen mit Ziegenkäse überbacken

wagenbach-frankreich

franz-israelSo schmeckt Israel – Meine Lieblingsrezepte 
aus der israelischen Küche, gewürzt mit einer Prise Heimat

Tom Franz, AT Verlag

Bei Amazon bestellen

Das schreibt der Verlag
Kochen hat für Tom Franz in erster Linie etwas zu tun mit Freude und der puren Lust am Leben. Speisen sind für ihn »Nahrung für die Seele«. Dabei entpuppt sich das Land, das zu 65 Prozent aus Wüste und dem Toten Meer besteht, als ein wundersamer Garten Eden – mit Gemüse und Obst, das einen legendären Ruf besitzt. Ein Schlaraffenland.

Rezepte, die ins Auge fallen
– 
Süsskartoffel-Kürbis-Burger mit Schnittlauchcreme

– Grüne Béchamelsuppe mit Brokkoli, Spinat und weißen Mandeln

– Hähnchenleber mit frischen und getrockneten Pflaumen in Rotweinsauce

Brotaufstriche selbst gemacht

Martina Kittler, GU Verlag (Relaunch 2007: einfach clever)

Bei Amazon bestellen

Das schreibt der Verlag
In Brotaufstriche selbst gemacht finden Sie über 75 Rezepte für Brotaufstriche: von heiß geliebten Klassikern bis hin zu neuen Kreationen, von süß bis pikant. Plus Grundrezepte für z..B. Würzbutter, jede Menge Tipps und Tricks sowie kreative Ideen, wie Sie Brotaufstriche gästefein anrichten.

Rezepte, die ins Auge fallen

– Spinataufstrich mit Feta
– 
Zwiebelmett
– 
Mango-Kokos-Aufstrich

kittler-brotaufstriche

Veröffentlicht im September 2013

Themen:

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z