Neue Kochbücher: März 2014

Neue Kochbücher: März 2014

Aran Goyoaga: Familienrezepte glutenfrei – Pikant und süß
AT-Verlag (2014)
Bei Amazon weiterstöbern

aran-goyoaga-kochbuch-valentinas-coveraran-goyoaga-kochbuch-valentinas-ins

Rezepte, die ins Auge fallen
– Tarte mit Mangold, Birnen und Gruyére
– Lammhackbällchen mit Kräutern in Kokosmilch
– Mohnkuchen mit Joghurt und Nektarinen

Das schreibt der Verlag
Dieses Buch beweist mit 120 Rezepten, wie unkompliziert eine glutenfreie Familienküche sein kann. Von herzhaften Tartes über fantasievolle Salate, deftige Suppen und Eintöpfe bis hin zu wunderbaren Desserts – alles einfach zuzubereiten und ideal für den täglichen Familientisch. Die Rezepte bestechen durch unverwechselbare Aromen, Alltagstauglichkeit und dennoch das gewisse Etwas. Mit vielen Tipps und einer praktischen Liste für den glutenfreien Vorrat.
Aufgrund der Berichte über ihren neuen glutenfreien Lebensstil in ihrem Blog »Cannelle et Vanille« explodierten die Zahlen ihrer Online-Gefolgschaft.

 

Emma Christensen: Getränke naturrein & hausgemacht – Bier, Wein, Limonade, Kombucha und Kefir aus eigener Herstellung
Dorling Kindersley Verlag (2014)
Bei Amazon weiterstöbern

emma-christensen-getraenke-2coveremma-christensen-getraenke-ins

Rezepte, die ins Auge fallen
– Kokoswasserkefir
– Hibiskuskombucha
– Orangencremelimonade

Das schreibt der Verlag
Natürlich selbstgebraut: Fermentierte Getränke selbst herzustellen ist absolut angesagt und gar nicht so schwer! Dieses attraktive Rezeptbuch enthält alle Tipps und Tricks, die man zum Selberbrauen zu Hause benötigt, und lädt zum Experimentieren ein: Entdecken Sie 60 köstliche Rezeptideen für Beliebtes wie Bier, Cidre, Kefir und Limonade und für eher Ungewöhnliches wie Kombucha, Sake oder Met!

 

Sohyi Kim: Kim kocht leicht | Meine Energie-Küche
Brandstätter Verlag (2014)
Im Buch stöbern
Bei Amazon weiterstöbern

kim-kocht-leicht-neu-coverkim-kocht-leicht-neu-inside

Rezepte, die ins Auge fallen
– Tofulaibchen im Sesammantel mit Gurken-Minze-Salat (siehe Foto)
– Gedämpfte Zuckermelone mit Lachs nach Kanton-Art
– Alfreds Zitronentorte

Das schreibt der Verlag
Sohyi Kim ist in Korea längst ein Star, ihre Auftritte in der Kochshow „MasterChef sind legendär“. Ihren Lebensmittelpunkt hat sie jedoch vor vielen Jahren in Wien gefunden, wo sie sich mit ihrem Restaurant „Kim kocht“ einen Lebenstraum erfüllte.
In ihrem neuen Buch zeigt uns Kim, wie man kocht, wenn man sich leicht und unbeschwert fühlen möchte. Sie verrät uns ihre ganz persönlichen „Energie-Kicks“ und begleitet ihre Rezepte mit zahlreichen Tipps für belebende Drinks, aktivierende Tees und ausgleichende Kräutermischungen.

 

Martin Johansson: Sauerteigbrot – Rezepte und Tipps zum Selberbacken
AT-Verlag (2014)
Im Buch blättern
Bei Amazon weiterstöbern

brot-johannssen-backbuch-cover-valentinasbrot-johannssen-backbuch-neu-valentinas

Rezepte, die ins Auge fallen
– Feigen-Haselnuss-Brot (siehe Foto)
– Rosinen-Sonnenblumen-Brot
– Drottningsholmbrot

Das schreibt der Verlag
Hobbybäcker Martin Johansson begeistert mit seinen einfachen und dennoch besonders schmackhaften Rezepten die Brotbackfans im Netz. In diesem Buch erklärt er leicht verständlich und einfach nachvollziehbar, was einen Sauerteig ausmacht, welche Teigarten sich damit zubereiten lassen, wie man einen Sauerteig ansetzt und wie man ihn »am Leben erhält«. Mit 23 Rezepten für helle und dunkle Brote, verschiedene Spezialbrote und Brötchen bis hin zu Baguette, Pizza und Zimtschnecken, die alle dank vieler praktischer Tipps und Kniffe garantiert gelingen.

 

Hannah Miles: Käsekuchen – 60 Rezepte für himmlischen Genuss
Thorbecke Verlag (2014)
Im Buch blättern
Bei Amazon weiterstöbern

hannah-miles-kaesekuchen-coverhannah-miles-kaesekuchen-inside

Rezepte, die ins Auge fallen
– Himbeer-Granatapfel-Käsekuchen mit Hibiskus
– Honig-Karamell-Käsekuchen
– Rhabarber-Käsekuchen

Das schreibt der Verlag
Käsekuchen sind trendig, nicht schwer zu machen und unheimlich vielseitig! Zeit also, aus Käse, Quark und saftigen Früchten oder Schokolade himmlische Kuchen zu zaubern, die einfach zum Niederknien lecker sind. Neben Klassikern und fruchtigen Kreationen gibt es aufwendigere Käsekuchen für Feinschmecker, für die nächste Party oder mit süßem Konfekt – alles garantiert mit Suchtfaktor. Neben Rezepten mit Kuchen, die gebacken werden, finden sich auch solche, die einfach gekühlt werden und daher im Nu fertig sind.

 

Barbara Bonisolli: Barbara kocht
Callwey Verlag (2014)
Im Buch blättern
Bei Amazon weiterstöbern

barbara-bonisolli-neu-valentinas-coverbarbara-bonisolli-neu-valentinas

Rezepte, die ins Auge fallen
– Brennesselrisotto mit gratiniertem Ziegenkäse und Bärlauchblüten
– Kohlrabisalat mit Erdnüssen und gebratener Entenbrust
– Erdbeertörtchen mit Holunderblütencreme

Das schreibt der Verlag
Barbara Bonisolli tut, wovon viele träumen – sie wohnt auf dem Land und hat einen großen Garten, in dem sie ihr Gemüse und Obst anbaut, ihre fünf Bienenvölker hütet und zahlreiche Hühner und Laufenten zuhause sind. Sie nimmt den Leser mit auf eine Reise in ihren Selbstversorger-Landgarten, erklärt anschaulich, wann man welches Gemüse wo pflanzt, wie man selber Honig imkert und wie man ein Sauerteig-Brot herstellt. Ganze 100 Rezepte begleiten den Leser zudem durch die Jahreszeiten. Sie erhalten Tipps, worauf beim Einkauf der Zutaten auf dem Biomarkt zu achten ist und was man mit überschüssigen Zutaten noch tun kann.

Veröffentlicht im März 2014

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z