Neue Kochbücher: September 2015

Neue Kochbücher: September 2015

Von Katharina Höhnk

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

nur noch wenige Tage und die Frankfurter Buchmesse beginnt. Es herrscht ein reges Eintreffen der Kochbuch-Neuerscheinungen. Wer wird uns ins dieser Saison begeistern? Hier kommen die September-Favoriten. Viel Freude beim Stöbern!

 

Die Kunst der Patisserie
Perfekt backen – Schritt für Schritt

Mélanie Dupuis, Anne Cazor
Edition Fackelträger
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

backbuch-patisserie-dupuisbackbuch-patisserie-dupuis-2

Rezepte, die ins Auge fallen
– Schwarzwälder Kirschtorte
– Erdbeertarte
– Karamellmousse-Torte

Das schreibt der Verlag
Das ultimative Handbuch der französischen Patisserie – Rund 100 Rezepte, dazu Grundrezepte und Warenkunde
Genial einfach durch außergewöhnliche Illustrationen und zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Sie wollten schon immer hinter die Kulissen der französischen Backkunst blicken und selbst das erlesenste Gebäck kreieren? Aus diesen 40 Grundrezepten mit außergewöhnlichen Illustrationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden Sie bald die köstlichsten Kuchen, ausgezeichnete Kleinigkeiten, cremige Desserts und vieles mehr zaubern können. Lockere Konditoren- und Diplomatencreme, knuspriger Blätterteig und Krokant, saftige Schwarzwälder Kirschtorte und cremiger Paris-Brest, schokoladige Mokkatorte und fruchtige Erdbeertorte: Die hohe Kunst der französischen Patisserie lässt keine Backträume offen.

 

Home Baked – Natürlich hausgemacht
Yvette van Boven
Dumont Verlag
Bei Amazon bestellen

kochbuch-homebaked-bovenkochbuch-homebaked-boven-2

Rezepte, die ins Auge fallen
– Sauerteigbrot mit Bärlauch-Feta-Füllung
– Pfirsich-Aprikosen-Mandelschnitten
– Kirschrahmtorte mit Himbeer-Campari-Sauce

Das schreibt der Verlag
Yvette is back – mit ihrem ersten Backbuch! Und wie immer ist Selber-machen das Motto: Schritt für Schritt gelingen mit Yvettes Anleitungen »Himbeer-Kokos-Törtchen«, »Roggenkräcker« oder »Zitronen-Mohn-Kuchen«. Mit über 200 Backrezepten, manche süß, manche deftig, manche klassisch, manche dazu noch gesund, ist ›Home Baked‹ ein traumhaftes Buch. Alle Köstlichkeiten verbindet ihre Machart: schnell und einfach in der Zubereitung und wahnsinnig lecker. Nach ›Home Made. Natürlich hausgemacht‹, ›Home Made. Winter‹ und ›Home Made. Sommer‹ hat Yvette van Boven auch ›Home Baked‹ gemeinsam mit ihrem Mann Oof Verschuren zusammengestellt – und weil Selbermachen die Devise in jeder Hinsicht ist, stammen alle Rezepte, Fotografien, Aquarellillustrationen und das Layout aus der Feder des sympathischen Gespanns.

 

Inside Chefs’ Fridges, Europe. Spitzenköche öffnen ihre privaten Kühlschränke
Taschen Verlag
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

kochbuch-inside-chefskochbuch-inside-chefs-2

Rezepte, die ins Auge fallen
– Südamerikanischer Rindfleischeintopf nach dem Rezept meiner Mutter
– Pfirsisch-Rosen-Tarte mit Kreuzkümmel
– Beeren mit Buttermilchsauce

Das schreibt der Verlag
Wir leben in der Ära der Starköche. Nie zuvor waren edle Speisen und die Persönlichkeiten, die diese kreieren, so umworben. Medien verfolgen das Treiben der großen Köche in und außerhalb der Küche, Kochwettbewerbe entwickeln sich zu beliebten TV-Shows, und vor den Restaurants der Meisterköche stehen die Gäste Schlange. Bei all diesem Hype scheint die Haute Cuisine weit weg von unserem Alltag.

Inside Chefs’ Fridges bringt die Gourmetküche in das häusliche Ambiente. Das Buch stellt 40 europäische Spitzenköche und ihre privaten Kühlschränke zu Hause vor. Es dringt in das Allerheiligste der kulinarischen Kreativität vor und präsentiert die Köche mit kurzen Steckbriefen, den Inhalten ihrer Kühlschränke, ihren regionalen Lieblingszutaten und besten Hausrezepten.

Die Ausgabe mit europäischen Spitzenköchen umfasst unter anderem Joan Roca, Massimo Bottura, Fergus Henderson, Yotam Ottolenghi, Marco Pierre White, Hélène Darroze, Inaki Aizpitarte, Mauro Colagreco, Thierry Marx und Christian F. Puglisi. Abseits vom Medienrummel bietet das Buch zahlreiche Inspirationen für die persönliche Küche.

 

Wiener Küche
Wirtshausgulasch & Topfenpalatschinken – Klassiker und neue Inspirationen

Susanne Zimmel und ihr Blog
Dorling Kindersley Verlag
Bei Amazon bestellen

kochbuch-wiener-kueche-zimmelkochbuch-wiener-kueche-zimmel-inside

Rezepte, die ins Auge fallen
– Kümmelbraten mit Popkornkruste
– Wiener Zwiebelrostbraten mit gefächerten Erdäpfeln
– Topfenblätterteig

Das schreibt der Verlag
Nicht nur für den Schmäh und die Sachertorte ist Wien berühmt, sondern neben so vielen anderen Attraktionen auch für seine Kaffeehauskultur, den Naschmarkt und seine kulinarischen Genüsse. Die Wiener Küche ist durch die böhmische, ungarische und die Balkanküche geprägt, viele Gerichte wie Knödel, Mehlspeisen oder Schnitzel sind in der ganzen Welt bekannt.

Auf ihrem Blog „Frau Ziii kocht … was“ präsentiert die Wienerin Susanne Zimmel ebendies: weltbekannte Klassiker, aber auch neue Kreationen und immer wieder köstlichste Gerichte! Mit von der Partie sind in ihren kulinarischen Geschichten auch immer der Herr Ziii, ihr Mann, sowie ihre Tochter, das Fräulein Ziii, die natürlich auch eine Menge mitzureden haben, wenn es um ihr leibliches Wohl geht. Für dieses Buch hat Frau Ziii ihre ganz persönlichen Lieblingsrezepte zusammengetragen: Von Jausenklassikern über Suppen und deftige Hauptgerichte wie dem Wirtshausgulasch bis zu den berühmten Mehlspeisen. Der Clou der Gerichte ist hierbei: Typisch österreichische Rezepte werden mal in ihrer Ursprungsform belassen, mal in die heutige Zeit übertragen. So gibt es neben der klassisch gefüllten Paprika auch eine Version „für Urlaubsreife“, der traditionelle Kümmelbraten kommt in einer modernen Popcornkruste daher und die Fleckerl (Nudeln) gibt es ganz neumodisch mit Ingwer und Haselnuss.

 

Fermentieren – Gemüse einfach und natürlich haltbar machen. Praktische Grundlagen. Bewährte Methoden. 140 köstliche Rezepte
Kirsten Shockey, Christopher Shockey
Löwenzahn Verlag
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

kochbuch-fermentieren-shockeykochbuch-fermentieren-shockey-2

Rezepte, die ins Auge fallen
– Kohlrabikraut
– Knoblauch-Radicchio
– Chili-Kürbis-Sauerkraut

Das schreibt der Verlag
Fermentieren ist eine der ältesten und einfachsten Methoden, um auf ganz natürliche Weise frisches Gemüse zu konservieren. Wertvolle Vitamine, Mineralien und Enzyme bleiben erhalten und der Geschmack ist unvergleichlich voll und aromatisch! Machen Sie fermentierte Köstlichkeiten ohne viel Aufwand zu Hause: Sie brauchen nur Einmachgläser, frisches Gemüse oder Kräuter, Salz und etwas Zeit, um aus Brokkoli, Kürbis, Rucola und Co. schmackhafte und gesunde Vorräte anzulegen, von denen Sie das ganze Jahr profitieren werden.

Purer Geschmack von A-Z in über 140 kreativen Rezepten
Lernen Sie die besten Methoden und Rezepte aus 15 Jahren Erfahrung der Fermentier-Profis Kirsten und Christopher Shockey kennen. Schritt für Schritt erklären sie in ihrem Buch die Grundtechniken des Fermentierens und versorgen Sie nicht nur mit 140 abwechslungsreichen Rezepten – Sauerkraut, Kimchi, Pickles, Würzpasten, Relishes, Chutneys, Salsas -, sondern auch mit vielen Ideen, wie Sie die Schätze aus dem Glas vom Frühstück bis zum Dessert verwenden können!

 

Deutsche Küche neu entdeckt!
Matthias F. Mangold
GU Verlag
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

kochbuch-mangold-deutsche-kuechekochbuch-mangold-deutsche-kueche-2

Rezepte, die ins Auge fallen
– Blumenkohl-Walnuss-Salat
– Wildschwein-Gulasch serviert mit Birnenrotkohl
– Erdbeerschnitten mit Schokoladenbiskuit

Das schreibt der Verlag
Kartoffeln vom Urban Gardener? Craft Beer zum Slow Food-Braten? Selbst eingelegtes Bio-Sauerkraut? Deutsche Küche? Ist so modern wie nie! Unsere weltweit geschätzten Klassiker und Lieblingsgerichte bekommen in Deutsche Küche neu entdeckt! jetzt die Bühne, die ihnen gebührt! Dafür hat sich Matthias F. Mangold aufgemacht zu kulinarischen Hotspots und zu Menschen, die die deutsche Küche kräftig aufwirbeln: ob Bäcker, Koch oder Bierbrauer. Die frohe Botschaft: Nie war die deutsche Küche so trendig wie heute! Wen das Selbermach-Fieber packt, der findet jede Menge Anleitungen, vom Brotbacken bis zu homemade Bratwürsten. Und wer es vegetarisch liebt, erfreut sich an regionalen Lieblingsgerichten, von Linsen bis Dampfnudeln. Was immer schon gut war, wird jetzt noch besser: Deutsche Küche neu entdeckt! präsentiert die besten Klassiker vom Krustenschweinsbraten bis zum Kirschenmichel und spannende Neuinterpretationen. Und das alles in einer Optik, die überrascht und inspiriert!

 

Die moderne jüdische Küche

Leah Koenig
Jacoby & Stuart Verlag
Bei Amazon bestellen

kochbuch-koenig-juedische-kuechekochbuch-koenig-juedische-kueche-2

Rezepte, die ins Auge fallen
– Hummus im Basar
– Rinderbrust mit Rotwein und Honi
– Rugelach mit zweierlei Füllungen

Das schreibt der Verlag
Leah Koenig gilt in den USA als die neue Autorität der modernen jüdischen Küche. Sie hat in diesem Buch etwa 150 köstliche Rezepte zusammengestellt und gibt zusätzlich einen Überblick über die faszinierende kulinarische Geschichte der Juden verschiedener Herkunft, ihre Feiertage, Feste und Essgewohnheiten. Abgerundet wird das Ganze durch die stimmungsvolle Food-Fotografie von Sang An sowie das elegante Layout.

Begeben Sie sich auf eine kulinarische und kulturelle Entdeckungsreise. Die Melange aus den Küchen Europas, Amerikas, Nordafrikas und des Nahen Ostens sorgt für ein wahres Feuerwerk der Aromen. Die Rezepte spiegeln die Multikulturalität der jüdischen Küche von heute wieder. »Leah Koenig hat ihre Rolle als Amerikas neue Autorität für die moderne jüdische Küche zementiert!«, sagt der Foodjournalist David Sax.

 

Besser backen
Paul Hollywood
Thorbecke Verlag
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

kochbuch-backen-paul-hollywoodkochbuch-backen-paul-hollywood-2

Rezepte, die ins Auge fallen
– Rosmarin-Zitronen-Sauerteigbrot
– Brombeer-Birnenstrudel
– Mango-Bananen-Kopenhagener

Das schreibt der Verlag
Backen ist Leidenschaft – und kann so einfach sein, wenn man den Tipps und Tricks in diesem umfassenden Standardwerk zum Thema Backen folgt. Der britische Star-Bäcker Paul Hollywood führt Sie in Schritt-für-Schritt-Anleitungen in die Grundtechniken des Backens ein und stellt Ihnen mehr als 120 Rezepte für süße und salzige Klassiker sowie internationale Backspezialitäten vor.

Verwandeln Sie Ihre Küche in eine Backstube und zaubern Sie knusprige Brote, buttrige Croissants, fruchtige Tartes, verführerische Kuchen und herzhafte Teigkreationen, die Sie sonst nur in den Auslagen von Bäckereien bewundern können. Mit den detaillierten Rezeptbeschreibungen steht dem Genuss selbstgemachter Backwaren nichts mehr im Wege!

Veröffentlicht im September 2015

Schreib' uns!

Meistgelesen

Themen A-Z