Neue Backbücher: Valentinas Lieblinge Oktober 2017

Neue Backbücher: Valentinas Lieblinge Oktober 2017

Von Katharina Höhnk

Das Schöne an der herbstlichen Kochbuch-Saison ist die Anzahl der Backbücher. Und für mich gilt: Keine ohne einen neuen Backwerk-Flüsterer.

In dieser Saison treten gleich mehrere Schwergewichte gegeneinander an: Ottolenghi und Barcomi, Italien und Skandinavien – um eine kleine Auswahl zu nennen, die ich euch hier vorstelle.

 

Grundbackbuch
Dr. Oetker
ZS Verlag
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Unser Bestseller seit fast 30 Jahren – neu und überarbeitet! Mit dem neuen Dr. Oetker Grundbackbuch macht das Backen Riesen-Spaß und Freude…selbst echten Anfängern. Das Grundbackbuch ist die große Backschule für die ersten Schritte auf dem Weg zu leckeren Torten, Kuchen, Brot und herzhaftem Gebäck.
Hier findet man immer ein passendes Rezept für jeden Anlass: Kleingebäck, Kekse und Cookies für Zwischendurch, Kuchen aus der Form und vom Blech für große und kleine Kaffeetafeln, Torten für besondere Ereignisse, Plätzchen für die Weihnachtszeit, Brot und Brötchen für jeden Tag oder herzhafte Kuchen für Abendessen, Picknick oder Buffet.

Valentinas erster Blick
Endlich. Dr. Oetker wagt ein neues Design, das wertig und lieblich anmutet. Die inhaltliche Linie setzt die Marke fort: Traditionelle und moderne Klassiker erwarten uns. Eierlikörkuchen neben NYC-Cake. Der Ratgeberteil fällt dabei überraschend kurz aus für ein Grundbackbuch.

 

Sauerteig – Echtes Brot und mehr
Sarah Owens
Knesebeck Verlag
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Sauerteig erlebt ein Comeback! Die natürliche Fermentierung des Sauerteigs hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und einen besonders reichhaltigen Geschmack. Dieses Backbuch zeigt, wie man ganz einfach einen gesunden Grundteig erzeugt und daraus neben traditionellen Brotsorten fast 100 köstliche saisonale Backwaren wie Pasteten, Plätzchen, Kuchen, Fladenbrote, Tartes und mehr herstellt. Ergänzt durch Informationen zu Mehlen, Getreiden, Kräutern, Nüssen, Beeren und Zutaten aus freier Natur, versammelt das Buch alles Wissenswerte zum gekonnten Backen mit Sauerteig.

Valentinas erster Blick
Wer eine Schwäche für Sauerteig hat, der taucht in dieses Buch erst mal ab. Sarah Owens führt saisonal durch ihre Backwerk-Rezepte nach einer ausführlichen Sauerteigkunde. Hier wird voller Lust Neues probiert auf Basis eines Starters: Mamorkuchen mit gebackenen Bananen, Kokos-Tahini-Schnitten und natürlich auch ein klassisches Sauerteigbrot.  Vielversprechend!

 

Barcomi’s Backschule
Schritt für Schritt – vom Grundteig zur eigenen Kreation
Cynthia Barcomi
Dorling Kindersley Verlag
Bei Amazon bestellen
Alle Cynthia Barcomi-Bücher auf Valentinas

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Backen lernen mit Cynthia Barcomi! Die beliebte Backbuch-Autorin heißt ihre Fans in der Backschule willkommen: Schritt für Schritt führt sie mit diesem Buch zum Kuchenglück. 9 Grundteige und Barcomis geballtes Back-Know-How – mehr brauchen Sie nicht, um traumhafte Cakes, Muffins oder Brote zu kreieren, denen wirklich keiner widerstehen kann. Lassen Sie sich von rund 80 süßen und herzhaften Rezepten in die Creme de la Creme der kreativen Backstube entführen!

Valentinas erster Blick
Cynthia Barcomi hat sich als Backbuch-Autorin einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet: äußerst verlässlich und kulinarisch ihrer Heimat USA verbunden. In ihrem Neuling geht sie einen Schritt weiter und teilt ihr Wissen über das Backen selbst (neben vielen Rezepten). Sehr präzise und detailkundig, mit überraschenden Klassifizierungen fürs Deutsche (Eierschwerkuchen), fernab bekannten Geschwafels. Vielversprechend!

 

SWEET – Süße Köstlichkeiten
Yotam Ottolenghi, Helen Goh
Dorling Kindersley Verlag
Alle Ottolenghi-Bücher auf Valentinas
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Entdecken Sie mit Yotam Ottolenghi süße Köstlichkeiten aus aller Welt! In seinem neuen Kochbuch entführt Sie der Starkoch zusammen mit seiner langjährigen Kollegin und Süßspeisen-Expertin Helen Goh in die farbenfrohe Welt der süßen Genüsse.

Lassen sie sich verführen von Schoko-Anis-Cookies, Tahin-Halva-Brownies, Aprikose-Amaretto-Cheesecake, Grapefruit-Sorbet oder Safran-Pistazien-Krokant! 120 unwiderstehliche Rezepte bestechen nicht nur durch frische Zutaten, exotische Gewürze sowie komplexe Aromen, sondern liefern auch den eindeutigen Beweis: der israelisch-britische Starkoch ist ein wahrer Meister in der Kunst der Patisserie!

Valentinas erster Blick
Ok, machen wir es kurz: Ottolenghis erstes Nonstop-Süßes. Ob es ein tektonisches Beben geben wird wie bei seinem Wirken für die vegetarische Küche, das wird der erste Biss zeigen. Bis dahin ist das Lesen bereits ein Genuss. Gewohnt lange Zutatenlisten mit weltläufig überraschenden Einflüssen sowie Yummie-Fotos folgen einem Zucker-Manifest (!). Vielversprechend!

 

Patisserie vom Feinsten
Schritt für Schritt
Damien Duquesne & Régis Garnaud
Gerstenberg Verlag
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Knuspriger Blätterteig, lockere Konditorcreme, hauchzarter Biskuit – wie machen die Franzosen das nur? In diesem Buch dürfen Sie wahren Meistern der Patisserie über die Schulter blicken und lernen, wie man erlesenes Backwerk kreiert. Jedes Rezept und alle Grundteige werden anhand von Schritt-für Schritt-Fotos genau erläutert und wertvolle Tipps garantieren sicheres Gelingen. Zaubern auch Sie eine unvergessliche Himbeertorte oder einen cremigen Paris-Brest! Kapitel über Füllungen und Dekorieren runden dieses Handbuch der französischen Backkunst mit 75 Original-Profirezepten perfekt ab.

Valentinas erster Blick
Frankreich mit pädagogischem Flair, könnte man auch sagen. Denn einerseits findet sich hier Patisseriekunst (aber auch Bodenständiges), andererseits wird hier so geschichtet, dass die Novizin abgeholt wird. Interessant für mich: einige unbekannte Klassiker des französischen Repertoires.

 

Fika & Hygge
Skandinavisch backen
Brontë Aurell
Christian Verlag
Bei Amazon bestellen
Website der Autorin

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Kaffeekränzchen auf Skandinavisch
Fika steht für die schwedische Tradition, Freunde auf einen Kaffee zu treffen. Hygge beschreibt die dänische Glücksphilosophie der Gemütlichkeit. Das Beste von beidem vereint dieses Backbuch. Mit 60 geschmackvollen skandinavischen Rezepten: von schwedischen Daim-Keksen über dänische Vanillebiskuits und norwegische Apfeltarte bis hin zum »Verdens beste cake«, dem besten Kuchen der Welt. Lassen Sie sich von der Kunst der Fika und Hygge inspirieren!

Valentinas erster Blick
Hygge ist nicht mehr nur Lebensgefühl, sondern auch Verkaufsargument. Bei Backwerk verspricht es wenig Aufwand, aber authentischen Geschmack mit dänischem Einfluss. Das liest sich auch so: Rhabarber-Pudding-Kuchen, Lakritz-Baiser-Küsse und Lebkuchentorte mit Preiselbeeren.

 

Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen
Melissa Forti
Prestel Verlag
Leseprobe
Bei Amazon bestellen

Der Verlag über seine Neuerscheinung
Mit warmen Empfehlungen von Tim Mälzer: 100 einzigartige italienisch inspirierte Kuchen und Torten in opulentem Vintage-Look. In Sarzana, zwischen Cinque Terre und der Toskana, erfüllte sich Melissa Forti mit ihrem eigenen Tea Room einen Lebenstraum. In barocker Vintage-Ästethik werden dort mit unglaublich viel Liebe zum Detail die Früchte ihres großen Backtalents präsentiert. Opulente Schöpfungen wie kandierte Maronen-Tarte, Feigen-Mascarpone-Kuchen oder Orangen-Meringue-Torte finden sich neben traditionellen italienischen Süßwaren wie Cantuccini, Tiramisu und Parrozzo.

Valentinas erster Blick
Wir freuen uns: ein neues Gesicht am Kochbuchhimmel. Melissa Forti ist fotogene Inhaberin von Melissa Tea Room and Cakes in Sarzana, eine Kleinstadt in Ligurien. Man darf gespannt sein, was ihre Rezepte zaubern können über das Mediale hinaus. Interessant ist es auf Anhieb.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Nachgekochte Rezepte

Veröffentlicht im Oktober 2017

Meistgelesen

Themen A-Z